Monatsrückblick Januar 2022: Ein guter Start ins neue Jahr….

Monatsrückblick Januar 2022: Ein guter Start ins neue Jahr….

Willkommen im Februar meine lieben Lesewütigen.

Mein Fazit für den vergangenen Monat lautet: “Wow. Da geht ja gut los.” und damit ist natürlich die Qualität der gelesenen/ gehörten Storys gemeint. Der sonstige Start ins Jahr war eher so naja.

Der Großteil der gelesenen Bücher war wirklich gut, wie ich finde. Es gibt nur wenig zu meckern, denn die Inhalte konnten überzeugen. Wenn auch stellenweise eben mit etwas Abstrich.

Hier ist das restliche Fazit für den Januar.

Wie immer könnt ihr einige Rezensionen zu meinen gelesenen Büchern finden, wenn ihr unter der Sternverteilung auf den Titel klickt.

Die Leseplanung sah wie folgt aus:

– Q von Christina Dalcher
– Quiet Girl von Debbie Tung
– Der magische Schlüssel #2 von Robert Jackson Bennett
– Cursed Rose von Laura Nick
– Virginia Kings #2 von Kate Corell

SUB

– Vox von Christina Dalcher
– Hard Liquor von Marie Graßhoff
– Young Elites #3 von Marie Lu
– Der Monstrumologe #1 von Rick Yancey
– Meridian Princess #1 von Anja Ukpai

Ungeplant

– Die Braut des Magiers von Kore Yamazaki
– Im Auge des Zebras von Vincent Kliesch (Hörbuch)
– Das NEINhorn und die SCHLANGEWEILE von Marc-Uwe Kling
– Vardari #1: Eisenwolf von Siri Pettersen (Hörbuch)
– The Inheritance Games #1 von Jennifer Lynn Barnes
– Aurora entflammt von Amie Kaufman/ Jay Kristoff
– All you wish for von Samantha Young (Hörbuch)
——–

Hier die knallharten Fakten des Januar :

gelesene Bücher: 15
davon vom SuB: 7
Reziexemplare: 8
Hörbuch: 3
gelesene Seiten: 4.173
gehörte Stunden: 38 h 34 Minuten
davon Abbruch: 0

Also 10 Bücher vorgenommen und 15 geschafft. Vor allem sind erneut 7 Bücher vom SuB verschwunden und noch keins hinzugekommen. So langsam kribbelt es aber in den Fingern.

—————

Highlight (5 Sterne auf den gängigen Portalen), einfach auch weil das Leseerlebnis etwas Besonderes war:

– Die Braut des Magiers von Kore Yamazaki
Das NEINhorn und die SCHLANGEWEILE von Marc-Uwe Kling
Quiet Girl von Debbie Tung
Virginia Kings #2: Golden Kiss von Kate Corell
Vox von Christina Dalcher
The Inheritance Games #1 von Jennifer Lynn Barnes
Aurora entflammt von Amie Kaufman/ Jay Kristoff
All you wish for von Samantha Young (Hörbuch)

Auch gut, aber nicht komplett zum Dahinschmelzen (4 -4,5 Sterne auf den gängigen Portalen) fand ich:

Im Auge des Zebras von Vincent Kliesch
The Clockmakers Academy #1: Meridian Princess von Anja Ukpai
Food Universe #1: Hard Liquor von Marie Graßhoff
Cursed Rose von Laura Nick
Vardari #1: Eisenwolf von Siri Pettersen (Hörbuch)
Q von Christina Dalcher
– Young Elites #3 von Marie Lu

———–

Diesen Teil habe ich bei Aus dem Leben einer Büchersüchtigen. entdeckt und fand es eigentlich ganz geil, daher übernehme ich das etwas abgewandelt mal, liebe Micky.

Die meistgeklickte Rezension:

Das NEINhorn und die SCHLANGEWEILE von Marc-Uwe Kling

———

Wie sieht der Plan für den nächsten Monat aus?

REZIEXEMPLARE

– Der Schlüssel der Magie #2: Der Meister von Robert Jackson Bennett
– Schattenthron #1: Erbin der Dunkelheit von Beril Kehribar
– Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige von Patrick Salmen
– Flüsterwald #4: Der Schattenmeister erwacht von Andreas Suchaneck
– Fetch Philips #2: Totengraben von Luke Arnold
– Bis in den Tod hinein von Vincent Kliesch
– Escape Room von Chris McGeorge

SUB

– Der Monstrumologe #1 von Rick Yancey
– Die Legende von Greg #1 von Chris Rylander

Wären ein paar für den Büchern auch etwas für euch? Wie sah es denn bei euch im letzten Monat aus so aus?

Liebe Grüße

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.