SUB-Geplauder: Reihenauftakte 1/2

SUB-Geplauder: Reihenauftakte 1/2

Bei meinem Lesezwilling Booknerds by Kerstin habe ich diese Aktion entdeckt und bin dabei neugierig geworden, was sich so auf meinem SuB tummelt. Der erste Betrag von Kerstin drehte sich um komplette Reihen, die auf ihrem SuB liegen. Ich zäume das Pferd andersherum auf. Als Erstes bekommt ihr Bücher von meinem SuB zu sehen, von denen ich wirklich nur den Reihenauftakt besitze. Um genau zu sein werde es 2 Beiträge zum Thema, denn es sind irgendwie mehr als gedacht. Immerhin aber…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rubinsplitterreisen präsentiert: Einmal Océanya und zurück….

Rubinsplitterreisen präsentiert: Einmal Océanya und zurück….

Werte Reisegäste! Es freut mich, dass ihr so zahlreich erschienen seid, um uns auf der Tour durch Océanya zu begleiten. Wer sich vorsichtshalber mit Wechselsachen ausstatten möchte, hat jetzt noch einmal die Möglichkeit dazu. Da drüben in dem Laden bekommt ihr Alles was ihr braucht. Notfalls hab ich aber auch ein paar Neoprenanzüge in sämtlichen Größen zum Ausleihen, denn die werden wir brauchen. Unser Ziel befindet sich nämlich mitten im Meer und bis wir es erreicht haben, könnte es etwas…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Player von Vi Keeland

Rezension: Player von Vi Keeland

Verlag: Goldmann Verlag Seiten: 384 ISBN: 978-3442487707 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Die junge Paartherapeutin Emerie Rose kann ihr Glück kaum fassen. Sie hat ein Traumbüro mitten in New York ergattert! Doch eines Abends steht Drew Jagger in ihrer Tür: Starscheidungsanwalt, unverschämt attraktiv und rechtmäßiger Besitzer des Park-Avenue-Büros. Während er im Urlaub war, hat ein Betrüger Emerie um ihre gesamten Ersparnisse gebracht. Glücklicherweise erlaubt der arrogante Drew ihr, für ein paar Wochen zu bleiben. Doch Emerie und…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Wie die Erde um die Sonne von Brittainy C. Cherry

Rezension: Wie die Erde um die Sonne von Brittainy C. Cherry

Verlag: LYX Seiten: 336 ISBN: 978-3736305700 Darum geht es: Graham und ich waren nicht füreinander bestimmt. Und doch hatten wir zusammen unsere höchsten Höhen erreicht, und waren zusammen in die tiefsten Tiefen hinabgestürzt. Seine Luft war zu meinem Atem geworden, sein Boden war meine Erde. Die Flammen seines Herzens waren mein Feuer und seine Tränen mein Wasser. Sein Geist wurde zu meiner Seele. Und dennoch war nun der Moment gekommen, Abschied zu nehmen. Cover-/ Textrechte: LYX

Loading Likes...
Rezension: Momo von Michael Ende

Rezension: Momo von Michael Ende

Verlag: Thienemann – Esslinger Seiten: 304 ISBN: 978-3522202558 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Momo, ein kleines struppiges Mädchen, lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, und eine außergewöhnliche Gabe: Sie hört Menschen zu und schenkt ihnen Zeit. Doch eines Tages rückt das gespenstische Heer der grauen Herren in die Stadt ein. Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Palast der Finsternis von Stefan Bachmann

Rezension: Palast der Finsternis von Stefan Bachmann

Verlag: Diogenes Verlag Seiten: 400 ISBN: 978-3257300550   Darum geht es: Die Außenseiterin Anouk ist mit vier anderen Kandidaten nach Paris gekommen, um einen lange verschütteten unterirdischen Palast zu erforschen, den ein verrückter Adliger zur Zeit der Französischen Revolution als Versteck für seine Familie erbauen ließ. Doch nachdem die Jugendlichen einmal durch die Tür mit dem Schmetterlingswappen getreten sind, erwartet sie in jedem weiteren Raum ein neuer Abgrund, den sie nur gemeinsam bezwingen können.   Cover-/Textrechte: Diogenes Verlag

Loading Likes...
Rezension: Elian und Lira – Das Wilde Herz der See von Alexandra Christo

Rezension: Elian und Lira – Das Wilde Herz der See von Alexandra Christo

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft Seiten: 384 ISBN: 978-3423762205   Darum geht es: Lira ist die Tochter der Meereskönigin. Jahr für Jahr ist sie dazu verdammt, einem Prinzen das Herz zu rauben. Doch dann begeht sie einen Fehler und ihre Mutter verwandelt sie zur Strafe in die Kreatur, die sie am meisten verabscheut – einen Menschen. Und sie stellt Lira ein Ultimatum: Bring mir das Herz von Prinz Elian oder bleib für immer ein Mensch. Elian ist der Thronerbe eines mächtigen Königreichs….

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Lesemonat September

Lesemonat September

Hallöchen liebes Buchvolk. 3/4 des Jahres 2018 sind vorbei und der Oktober ist am Anfang. Die Tee- und Buchzeit ist da und gerade heute zeigt sich der Herbst von seiner stürmischen Seite. Hach, perfektes Buchwetter also. Bei mir steht meine Auswahl ja immer unter dem Motto: Alles kann. Nix muss. Bedeutet was nicht gelesen wird, wandert halt mit in den nächsten Monat. Im September habe ich ein Buch nicht geschafft und das war Das Steinerne Schloss von Anna Weydt. Von daher…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Schnee wie Asche von Sara Raasch

Rezension: Schnee wie Asche von Sara Raasch

Verlag: cbt/cbj  Verlag Seiten: 464 ISBN: 978 – 3641150020   Darum geht es: Sechzehn Jahre sind vergangen, seit das Königreich Winter in Schutt und Asche gelegt und seine Einwohner versklavt wurden. Sechzehn Jahre, seit die verwaiste Meira gemeinsam mit sieben Winterianern im Exil lebt, mit nur einem Ziel vor Augen: die Magie und die Macht von Winter zurückzuerobern. Täglich trainiert sie dafür mit ihrem besten Freund Mather, dem zukünftigen König von Winter, den sie verzweifelt liebt. Als Meira Gerüchte über…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Blogtour Tag 1 – Finia Saga von Lara Lorenz

Blogtour Tag 1 – Finia Saga von Lara Lorenz

#FiniaSagaMondblaueNächte #Blogtour Willkommen am ersten Tag der Tour zur Finia Saga. Obwohl Finia nicht meinen Geschmack getroffen hat, dachte ich mir, ich trage euch einmal ein paar Eckdaten zum Buch und Auszüge aus Rezensionen von Kolleginnen zusammen, die es ebenfalls gelesen haben. Hier zeigt sich wie unterschiedlich Geschmäcker sein können. “Jeder” hat (zum Glück) seinen eigenen Geschmack und dieser sorgt dafür, dass es Klick mit einem Buch macht oder eben auch nicht. Bei mir hat es leider nicht Klick gemacht,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...