Rezension: Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte von TJ Klune

Rezension: Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte von TJ Klune

Verlag: Random House Audio Sprecher: Julian Horeyseck Hörzeit: 15h 37 Minuten Darum geht es: “Ein modernes Märchen über die Suche nach der eigenen Identität.” Linus Baker ist ein vorbildlicher Beamter. Seit Jahrzehnten arbeitet er in der Sonderabteilung des Jugendamtes, die für das Wohlergehen magisch begabter Kinder und Jugendlicher zuständig ist. Linus’ eintöniges Dasein ändert sich schlagartig, als er das Waisenhaus eines gewissen Mr. Parnassus’ genauer unter die Lupe nehmen soll. Kaum dort angekommen, stellt Linus fest, dass Mr. Parnassus’ Schützlinge…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Das Tagebuch der Jenna Blue von Julia Adrian

Werbung: Rezension: Das Tagebuch der Jenna Blue von Julia Adrian

Verlag: Drachenmond Verlag Seiten: 280 ISBN: 978-3959913058 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar ! Darum geht es: Ich denke darüber nach, meine Schwester zu töten. Ein gespanntes Nylonseil an der Treppe. Eine gelockerte Schindel. Es gibt so viele Arten, den Halt zu verlieren und gleichsam das Leben. Jenna und Scarlett sind Schwestern – und Feinde bis aufs Blut. Zwischen ihnen entbrennt ein Kampf um Macht und die Wahrheit. Was geschah wirklich, damals vor zehn Jahren, als ihre Mutter am helllichten Tag…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Mania #1 – Prinzessin der Hölle von Miriam Skovo

Rezension: Mania #1 – Prinzessin der Hölle von Miriam Skovo

Verlag: SP Seiten: 244 ISBN: 978-1976546914 Darum geht es: Im teuflischen Palast Intrigen spinnen und den Klängen der verzweifelten Seelen im Fegefeuer lauschen – so sieht mein Alltag hier unten in der Hölle aus. Meine Eltern glänzen durch Abwesenheit, weshalb ich es geschafft habe, mir durch meine Boshaftigkeit in der Hölle einen Namen zu machen. Doch nun ist mein Vater auf die schwachsinnige Idee gekommen, mich auf die Erde zur Schule zu schicken. Der spinnt doch!Und als ob es nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Wie die Stille vor dem Fall #1 & #2 von Brittainy C. Cherry

Rezension: Wie die Stille vor dem Fall #1 & #2 von Brittainy C. Cherry

Autor: Brittainy C. Cherry Verlag: LYX Verlag Darum geht es: Was macht dein Herz? Es schlägt noch Bevor ich mich auf die Wette einließ, dass ich jedes Mädchen – selbst Shay Gable – dazu bringen würde, sich in mich zu verlieben, war ich mir sicher, dass ich nichts von den Dingen, die Shay mir geben könnte, jemals wollte. Doch schon bald konnte ich an nichts anderes mehr denken: Glück. Das Gefühl, zu Hause zu sein. Einen sicheren Ort zu haben,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Der letzte Rabe des Empire von Patrick Hertweck

Werbung: Rezension: Der letzte Rabe des Empire von Patrick Hertweck

Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag Seiten: 380 ISBN: 978-3522202640 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Spannender Schmöker über unheimliche Mordfälle im viktorianischen England. London 1888. Eine Mordserie versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Voller Entsetzen verfolgt Melvin die Ereignisse, denn er kannte jedes einzelne Opfer. Als auch noch das Mädchen getötet wird, das er heimlich liebt, setzt er alles daran, den Mörder aufzuspüren. Noch ahnt er nicht, dass in den dunklen Gassen des East End unheimliche Wesen auf ihn…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: 15 Gründe, dich zu hassen von Ana Woods

Werbung: Rezension: 15 Gründe, dich zu hassen von Ana Woods

Verlag: Planet! Seiten: 320 ISBN: 978-3522507134 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Versuchsperson: Tyler Bennett – Eigenart: Mr Bennett singt absichtlich falsche Liedtexte Für ein Schulprojekt müssen Alice und Tyler fünfzehn Macken des jeweils anderen aufschreiben – kein Problem, wenn man seit Ewigkeiten befreundet ist. Aber dann ist da noch diese Wette zwischen ihnen, wegen der Alice auf sieben Dates gehen muss, obwohl sie der Liebe eigentlich abgeschworen hat. Ein Desaster-Date nach dem anderen folgt, aber immerhin fällt es ihr nicht schwer, ihren Aufsatz über ihren…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung : Rezension: Realm Breaker #1 – Das Reich der Asche von Victoria Aveyard

Werbung : Rezension: Realm Breaker #1 – Das Reich der Asche von Victoria Aveyard

Verlag: Penhaligon Verlag Seiten: 608 ISBN: 978-3764532703 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: In Coraynes Adern fließt das Blut eines Helden. Doch sie verabscheut ihre Herkunft und will nichts mit dem Vater zu tun haben, für den Heldentaten stets wichtiger waren als seine Tochter. Nun ist Coraynes Vater tot, gefallen durch die Hand seines eigenen machthungrigen Bruders. Um den Untergang ihrer Heimat zu verhindern, ist sie gezwungen, das Schwert ihres Vaters zu ergreifen. Zusammen mit nur sechs Gefährten,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Nevernight #3: Die Rache von Jay Kristoff

Rezension: Nevernight #3: Die Rache von Jay Kristoff

Verlag: Argon Verlag Sprecher: Robert Frank Hördauer: 25 h 56 Minuten Darum geht es: Das große Finale: Nacht fällt über die Republik. Die Großen Spiele enden mit dem kühnsten Mord in der Geschichte der itreyanischen Republik – nur leider erwischt es den Falschen. Konsul Julius Scaeva überlebt das Attentat, und seine Macht im Staat ist nun beinahe grenzenlos. Genauso wie sein Hass auf Mia Corvere. Gejagt von den Assassinen der Roten Kirche und den Soldaten des Konsuls bricht Mia zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Töte, was du liebst von Christian Kraus

Werbung: Rezension: Töte, was du liebst von Christian Kraus

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 384 ISBN: 978-3426306079 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Ein Mörder geht um in Hamburg. Getrieben von einem alten Versprechen aus dunkler Vergangenheit, tötet er erst Katzen, dann Menschen. Als der junge Kommissar Alexander Pustin seine Stelle bei der Hamburger Mordkommission antritt, muss er schnell seinen ersten Fall aufklären: An der Elbe wurde ein Toter aufgefunden – Todesursache: ein Stich ins Herz. Die Gerichtsmedizinerin Luise Kellermann obduziert die Leiche, und Alexander fühlt sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die Leben der Heiligen von Leigh Bardugo

Werbung: Rezension: Die Leben der Heiligen von Leigh Bardugo

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 144 ISBN: 978-3426227657 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Das ideale Begleitbuch zur »Legenden der Grisha«-Serie auf Netflix: Alina Starkovs Ausgabe von »Die Leben der Heiligen«, mit farbenprächtigen Illustrationen zu jeder Geschichte Die Geschichten in »Die Leben der Heiligen« bieten Alina Starkov, Nina Zenik oder Nikolai Lantsov immer wieder Trost und Rat in schwierigen Situationen, gerne wird in den »Grisha«-Romanen aus dem mythischen Buch zitiert. Jetzt können alle Fans der Grisha die Legenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...