Rezension: Fire & Frost: Vom Eis berührt von Elly Blake

Rezension: Fire & Frost: Vom Eis berührt von Elly Blake

Verlag: Ravensburger Buchverlag Seiten: 416 ISBN: 978-3473401574   Darum geht es Ruby lebt in ständiger Gefahr, denn sie besitzt die Gabe, mit Feuer zu heilen und zu zerstören. Und Firebloods wie sie werden von der Frostblood-Elite des Königreichs gnadenlos gejagt. Als die königlichen Soldaten Ruby aufspüren, wird sie ausgerechnet von dem jungen Frostblood-Krieger Arcus gerettet. Kälte und Eis sind seine Waffen, doch er braucht Rubys Feuer, um eine Rebellion gegen den verhassten König anzuzetteln. Ruby weiß, dass sie einem Frostblood…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Romance Elements 3: Wie die Stille unter Wasser von Brittainy C. Cherry

Rezension: Romance Elements 3: Wie die Stille unter Wasser von Brittainy C. Cherry

Verlag: LYX Verlag Seiten: 400 ISBN: 978-3736305502   Darum geht es: Momente. Die Menschen erinnern sich vor allem an Momente. Denn das Leben ist eine Summe aus einer unendlichen Anzahl von Momenten. Manche sind grausam und voller Erinnerung an nicht vergangenen Schmerz. Manche sind unglaublich schön und voller Versprechen, die auf einen besseren Morgen hoffen lassen. Ich habe in meinem Leben viele solcher Momente erlebt. Momente, die mich veränderten, die mich herausforderten. Momente, die mir Angst machten und mich in die Tiefe…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Dunkeljäger von Alexey Pehov

Rezension: Dunkeljäger von Alexey Pehov

Verlag: Piper Seiten: 432 ISBN: 978-3492280303   Darum geht es: Das fesselnde, in sich abgeschlossene Epos des russischen Fantasy-Stars Alexey Pehov erscheint endlich im Taschenbuch: Der Elf Lass lebt in einer vom Krieg zerrütteten Welt. Das einst prachtvolle Elfenreich wird von zwei verfeindeten, mächtigen Häusern in den Untergang getrieben. In seinem Bemühen, Frieden zu schaffen, wird Lass zur Hassfigur beider Seiten und muss fliehen. Doch nicht nur die Elfenkrieger sind ihm auf den Fersen. Orks, Zwerge und Dämonen verfolgen ihre eigenen…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Silberschwingen 1: Erbin des Lichts von Emily Bold

Rezension: Silberschwingen 1: Erbin des Lichts von Emily Bold

Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH Seiten: 400 ISBN: 978-3522505772   Darum geht es: Magie, Liebe, Spannung: brandneue Romantasy der Bestseller-Selfpublisherin Emily Bold! Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leselaunen #13: Außer Parallellesen nichts weiter gewesen…

Leselaunen #13: Außer Parallellesen nichts weiter gewesen…

Ein riesiges “Hallo” liebes Buchvolk. Wieder ist ein Woche vergangen und somit wird es Zeit für die Leselaunen. Diese stehen unter der Schirmherrschaft von Nicci von Trallafittibooks. Wir starten heute in die neue Woche und somit ist ein Rückblick gar nicht so verkehrt. Was letzte Woche so bei mir los war, erfahrt ihr beim Weiterlesen.  

Loading Likes...
Rezension Ain’t Nobody: Halte mich von Anastasia Donavan

Rezension Ain’t Nobody: Halte mich von Anastasia Donavan

Verlag: Amrun Verlag Seiten: 460 ISBN: 978-3958695498   Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!   Darum geht es: Annas Leben ist geprägt durch Magersucht, Missbrauch und Gewalt. Ganz allein kämpft sie gegen ihre Dämonen und lässt niemanden an sich heran – bis sie auf Karim trifft. Ihm gelingt das, was sonst kein anderer schafft: Er erhält einen Blick hinter Annas Maske und verliebt sich in sie. Durch diese Begegnung verändert sich ihr Leben schlagartig und es beginnt ein Kampf um Liebe,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension Red (Songlines) von Ann – Kathrin Karschnick

Rezension Red (Songlines) von Ann – Kathrin Karschnick

Verlag: Papierverzierer Verlag Seiten: 286 ISBN: 978-3959629225   Darum geht es: Rote Haare, Sommersprossen, das sind des Teufels Artgenossen. Laura arbeitet gerade in einem American Diner, als plötzlich eine rothaarige Frau durchdreht und Menschen umbringt. Zunächst hält sie es für einen Amoklauf, bis Hunter auftaucht und behauptet, dass ein sogenannter Tagträumer in ihr den augenscheinlichen Kontrollverlust verursacht hätte.  Er behauptet, dass diese Tagträumer zur Armee des Teufels gehören und nur ein Ziel kennen: Das Chaos auf der Erde zu verbreiten….

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leselaunen #12: Wie ich unfreiwillig ein neues Haustier bekam…

Leselaunen #12: Wie ich unfreiwillig ein neues Haustier bekam…

Ein riesiges “Hallo” liebes Buchvolk. Wieder ist ein Woche vergangen und somit wird es Zeit für die Leselaunen. Diese stehen unter der Schirmherrschaft von Nicci von Trallafittibooks. Wir starten heute in die neue Woche und somit ist ein Rückblick gar nicht so verkehrt. Was letzte Woche so bei mir los war, erfahrt ihr beim Weiterlesen.

Loading Likes...
Rezension: Götterfunke 2 – Hasse mich nicht von Marah Woolf

Rezension: Götterfunke 2 – Hasse mich nicht von Marah Woolf

Verlag: Dressler Seiten: 464 ISBN: 978 – 3791500416   Darum geht es: Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht, Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben anscheinend andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben. Aber was ist schon normal, wenn…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Komm lieber Mai und mache….

Komm lieber Mai und mache….

…. mir zum Beispiel meinen SuB kleiner. 😉 Machste nicht? Dann muss ich da halt selber ran. Deshalb hab ich mir gedacht ich zeig euch mal meine Leseplanung für Mai. Vielleicht bin ich etwas überambitioniert, aber ich will (schock schwere Not) ganze 12 Bücher lesen. Die Feiertage und die damit verbundene freie Lesezeit, motivieren mich ziemlich, das Ziel mal wieder höher zu stecken. Worauf ich mich freue ist zum Beispiel, dass ich 5 davon gemeinsam mit anderen lesen werde. Außerdem ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...