Werbung: Rezension: WimpernschlagMomente von Regina Bittl

Werbung: Rezension: WimpernschlagMomente von Regina Bittl

Verlag: Books in Demand Seiten: 500 ISBN: 978-3750409149 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: “Auch der längsten Nacht folgt ein Morgen.” Jeder von uns hatte schon einmal Angst. Wie verhält es sich jedoch, wenn diese Angst unkontrollierbar wird? Wenn sie sich ausbreitet wie ein Spinnennetz? Damit musste sich Rica, erfolgreiche Unternehmensberaterin, auseinandersetzen, als sie vor 8 Jahren die Diagnose F41.3, akute Angststörung mit Zwangshandlungen, erhielt. Das Leben selbst definiert, dass auf das Ende einer Sache der Anfang von…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leseplanung November 2020…..Ich hatte Pläne…

Leseplanung November 2020…..Ich hatte Pläne…

Wir nähern uns dem Ende des Jahres und ich hatte mir schon recht schön, die letzten beiden Monate zurecht geplant. Soll heißen, ich habe mir alle Challenges vorgenommen an denen ich teilnehme und die Bücher rausgesucht, welche dort noch zum Lesen anstehen. Plan stand. Plan war riskant. Nun war ich in den letzten tagen dabei, mal zu schauen, was ich denn in welchem Monat lese und stelle fest: Verdammte Hacke, da sind ja mal (mehr oder weniger freiwillig) einige Reziexemplare…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Paper Reihe #4 – Paper Passion von Erin Watt

Rezension: Paper Reihe #4 – Paper Passion von Erin Watt

Verlag: Piper Verlag Seiten: 352 ISBN: 978-3492061162 Darum geht es: Wild, wilder, Easton Royal. Der drittälteste der fünf attraktiven Bad-Boy-Brüder ist nicht leicht zu bändigen. Und seine düstere Familiengeschichte hat bei ihm besonders tiefe Spuren hinterlassen: Er trinkt und feiert zu viel, lässt gerne seine Muskeln spielen und jagt jede Nacht einem anderen Mädchen hinterher. Mit Erfolg, denn Easton steht seinem großen Bruder Reed in puncto Unwiderstehlichkeit in nichts nach. Doch Easton langweilt sich schnell, ist immer auf der Suche…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die Schrecken des Pan von Ursula Neeb

Werbung: Rezension: Die Schrecken des Pan von Ursula Neeb

Verlag: Dryas Verlag Seiten: 280 ISBN: 978-3948483197 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Großbritannien 1923: In der Nähe des luxuriösen Holloway-Sanatoriums, einer Nervenklinik für Angehörige der High Society vor den Toren Londons, machen Spaziergänger einen grausigen Fund: männliche Leichen, allesamt kastriert und enthauptet. Die Ermittlungen von Scotland Yard führen zu keinem Ergebnis. Die junge Krankenschwester Maureen Morgan folgt einem Hinweis des Okkultisten Aleister Crowley und beginnt mit eigenen Nachforschungen – und trifft ins Schwarze. Als Maureen dem Täter…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Saint Falls – Märchen aus der Welt des Verbrechens

Rezension: Saint Falls – Märchen aus der Welt des Verbrechens

Autoren: David Michel Rohlmann, Maria Engels, Jenny Wood, Cat Lewis, David Knospe und Jonas F. Rohlmann Verlag: SP Seiten: 410 ISBN: 978-1520650463 Darum geht es: Warnung! Kann Spuren von Sex, Gewalt und Feenstaub enthalten! In Saint Falls hat das Verbrechen einen Namen: den des großen, bösen Wolfs. Die Kriminalität hält die Stadt fest im Griff. Polizisten haben längere Finger als die, die sie hinter Gitter bringen, die legendären Straßenrennen von Hase und Igel fordern regelmäßig Tote und sogar Erstgeborene werden…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Crescent City #1- Wenn das Dunkel erwacht von Sarah J. Maas

Rezension: Crescent City #1- Wenn das Dunkel erwacht von Sarah J. Maas

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft Seiten: 928 ISBN: 978-3423762960 Darum geht es : Magie, Musik – und tödliche Gefahren: Die junge Bryce Quinlan, Halb-Fae und Halb-Mensch, genießt jedes Vergnügen, das Crescent Citys Nächte zu bieten haben. Doch dann wird ihre beste Freundin Danika von einem Dämon brutal ermordet – und für Bryce bricht die ganze Welt zusammen. Als der Dämon zwei Jahre später erneut zuschlägt, wird Bryce gegen ihren Willen in die Ermittlungen hineingezogen und muss mit Hunt Athalar zusammenarbeiten. Einem Engel,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: The Witch Queen – Entfesselte Magie von Verena Bachmann

Werbung: Rezension: The Witch Queen – Entfesselte Magie von Verena Bachmann

Verlag: IMPRESS by Carlsen Seiten: 357 ISBN: 978-3551303110 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: **Eine Königin, die keine sein möchte** Die Hexe Enju will nach einem langen Arbeitstag in der Bar ihrer Tante nur eins: endlich in ihr Bett. Doch durch eine Verschiebung der Magie landet sie in einem Viertel der Stadt, in das sie normalerweise niemals einen Fuß setzen würde. In Lapislazuli spielt die Magie schon seit geraumer Zeit verrückt. Doch vor dem Club der Totenbeschwörer fühlt…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Feuer & Feder von Kathy MacMillan

Rezension: Feuer & Feder von Kathy MacMillan

Verlag: Gulliver von Beltz & Gelberg Seiten: 496 ISBN: 978-3407747969 Darum geht es: Als die Sklavin Raisa zur Tutorin ausgebildet werden soll, kann sie es kaum fassen, denn Lesen und Schreiben ist im Königreich Qilara nur der Oberschicht vorbehalten. Gemeinsam mit Kronprinz Mati lernt sie nun die schwierigen Zeichen der Hohen Schrift, mit der man in Kontakt zu den Göttern treten kann. Die beiden kommen sich dabei näher als erlaubt und verlieben sich ineinander. Aber dann fordern Rebellen Raisas Unterstützung….

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Wie viel Leben passt in eine Tüte? von Donna Freitas

Werbung: Rezension: Wie viel Leben passt in eine Tüte? von Donna Freitas

Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag Seiten: 400 ISBN: 978-3522202688 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Eine schlichte braune Papiertüte mit der Aufschrift “Roses Survival Kit”. Darin: ein iPod, ein Foto mit Pfingstrosen, ein Kristallherz, Buntstifte, ein Papierstern, ein Papierdrachen. Das letzte Geschenk ihrer verstorbenen Mutter an Rose – und der Beginn einer Reise. Zögernd lässt Rose sich darauf ein. Jeder Gegenstand scheint sie dabei auf seltsame Art zu Will zu führen, für den sie schon bald mehr empfindet als bloße…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Divinitas #1 – Falkenmädchen von Asuka Lionera

Werbung: Rezension: Divinitas #1 – Falkenmädchen von Asuka Lionera

Verlag: IMPRESS by Carlsen Seiten: 428 ISBN: 978-3551302991 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: »Ich bin das Falkenmädchen.« Unter den Menschen gibt es jene, die den Fluch der Götter in sich tragen. Sie leben verborgen und ihre Augen sind golden wie die Sonne. Um den Bann zu brechen, der sie in den Körper eines Tieres zwingt, müssen sie ihren Gefährten finden – den einen Partner, mit dem ihr Herz für immer verbunden ist … Sobald die Sonne aufgeht,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...