Werbung: Rezension: Später von Stephen King

Werbung: Rezension: Später von Stephen King

Verlag: Heyne Verlag Seiten: 304 ISBN: 978-3453273351 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar ! Darum geht es: Jamie Conklin wächst in Manhattan auf und wirkt wie ein normaler neunjähriger Junge. Seinen Vater hat er nie kennengelernt, aber er steht seiner Mutter Tia, einer Literaturagentin, sehr nahe. Die beiden haben ein Geheimnis: Jamie kann von klein auf die Geister kürzlich Verstorbener sehen und sogar mit ihnen reden. Und sie müssen alle seine Fragen wahrheitsgemäß beantworten. Tia hat sich gerade aus großer finanzieller…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Maske des Mondes von Stephan R. Bellem

Werbung: Rezension: Maske des Mondes von Stephan R. Bellem

Verlag: Drachenmond Verlag Seiten: 350 ISBN: 978-3959919012 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Wenn die Nacht über Londons Straßen hereinbricht, fordert sie ein Leben. Claire hatte sich das ganz anders vorgestellt. Das schüchterne Hausmädchen wird zum Mittelpunkt einer blutigen Mordermittlung. Gemeinsam mit dem jungen Inspector Powler begibt sie sich auf die Spur des Mörders, in dem Versuch, weitere Gräueltaten zu verhindern. Als sie bemerkt, dass ein Fremder sie auf Schritt und Tritt verfolgt, ist es für eine Umkehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Ruf der Rusalka von Stephan R. Bellem

Rezension: Ruf der Rusalka von Stephan R. Bellem

Verlag: Drachenmond Verlag Seiten: 330 ISBN: 978-3959918992 Darum geht es: Lewis hat sich geschworen, es nie wieder zu tun. Doch der faszinierenden Fremden kann er nicht widerstehen. Als Londons größter Ermittler soll er den Mord an ihrer Freundin aufklären. Aber mit jedem Schritt holen ihn die Bilder seiner Vergangenheit wieder ein und drohen, ihn unter sich zu begraben. Wäre da nicht die Frau an der Themse. Kann sie ihn vor sich selbst retten? Kate kann endlich der Eintönigkeit Manchesters entkommen…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: The Second Princess – Vulkanherz von Christina Hiemer

Werbung: Rezension: The Second Princess – Vulkanherz von Christina Hiemer

Verlag: IMPRESS / Carlsen Seiten: 416 ISBN: 978-3551584427 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar ! Darum geht es: **Die dunkle Seite der Krone** Auf der Vulkaninsel St. Lucien herrscht die mächtige Dynastie der Bell-Frauen. Seit Jahrhunderten wird die Krone an die älteste Prinzessin weitergegeben. Doch hinter der glamourösen Fassade der Königsfamilie lauern düstere Geheimnisse, die nur die zweitälteste Prinzessin zu hüten weiß. Saphina war immer die jüngste und damit unbedeutendste von drei Schwestern. Nun rückt sie durch unerwartete Ereignisse in der königlichen…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Ghostwalker von Rainer Wekwerth

Werbung: Rezension: Ghostwalker von Rainer Wekwerth

Verlag: Planet! Seiten: 338 ISBN: 978-3522506885 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Walk on, Ghost! Hamburg 2047: Die Ausspähung von Daten ist ein weltweites Geschäft. Große Firmen nutzen zum Versand von Nachrichten sogenannte Ghostwalker in der virtuellen Welt, um Datendiebstahl zu vermeiden. Einer dieser Ghostwalker ist der siebzehn Jahre alte Jonas. In der realen Welt kommt er gerade so über die Runden, im Netz jedoch ist er eine Legende und unter dem Namen Moondancer bekannt. Als er einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: The Run – Prüfung der Götter von Dana Müller-Braun

Werbung: Rezension: The Run – Prüfung der Götter von Dana Müller-Braun

Verlag: IMPRESS by Carlsen Seiten: 400 ISBN: 978-3551584434 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: **Ein Lauf um Leben und Liebe** Vier Götter wurden einst auf die Erde gesandt, um das Zeitalter der Menschen einzuläuten. Aus schwarzem Sand schufen sie das Reich des Kampfes. Aus goldenem Staub erwuchs die Weisheit. Aus roter Asche wurde der Tod geboren. Und aus blauem Eis das Leben. So die Legende, die noch heute Saris Schicksal bestimmt. Wie alle Achtzehnjährigen muss sie den gefährlichen Lauf durch die vier Reiche der Götter bestehen, bevor sie ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft werden kann. Dabei ist sie auf die Hilfe eines mächtigen Schattenbringers angewiesen, der ihr Herz ungewöhnlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Wayfarer Saga #1 – Das Lied der Nacht von C.E. Bernard

Werbung: Rezension: Wayfarer Saga #1 – Das Lied der Nacht von C.E. Bernard

Verlag: Penhaligon Seiten: 416 ISBN: 978-3764532635 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: »Ich erzähle euch eine Geschichte. Sie beginnt in einem finsteren Tal mit hohen, schneebedeckten Bäumen. Sie beginnt mit einem einsamen Wanderer in den fahlen Stunden des Zwielichts, in der bläulich glänzenden Dämmerung. Sie beginnt mit einer Frage. Fürchtet ihr euch?« »Das Lied der Nacht« ist die Geschichte des in sich gekehrten Wanderers Weyd und der mutigen Bardin Caer, die gemeinsam vor einer fast nicht zu bewältigenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Monatsrückblick März 2021

Monatsrückblick März 2021

Einen wunderschönen Startin den April wünsche ich meine Lieben. Das Monatsende ist wieder da. Auch der  März ist rum und ich fand, dass es ganz gut lief, auch mit etwas geringerer Planung. Der Großteil der gelesenen Bücher war erneut leider nur Durchschnitt und es waren auch tatsächlich wieder 5 wirklich gute Bücher dabei. Allerdings ist Nummer 4 ein Reread gewesen und ganz ehrlich, Harry und Percy bekommen nun mal 5 Sterne. Das geht gar nicht anders, da sie ein Garant…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leseplanung April 2021

Leseplanung April 2021

Neuer Monat. Neue Bücher. Die Auswahl fiel relativ leicht, da ich mich  bei den Rezensionsexemplaren mal wieder nicht ganz  so zurückhalten konnte. Am Ende gehe ich jetzt mit 9 Reziexemplaren an den Start und immerhin ein Buch vom SuB steht auch schon fest. Insgesamt also 10 Bücher und eine vage Ahnung, was der Rest vom SuB werden wird, aber ich will mich nicht festlegen.

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Magic Tales #2 – Wachgeküsst im Morgengrauen von Stefanie Hasse

Werbung: Rezension: Magic Tales #2 – Wachgeküsst im Morgengrauen von Stefanie Hasse

Verlag: Loewe Verlag Seiten: 336 ISBN: 978-3743206465 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Es war einmal ein Prinz, der in einen tiefen Schlaf fiel. Heimlich schleicht sich Chris nachts aus dem Haus. Es ist nicht mehr auszuhalten. Seitdem sein siebzehnter Geburtstag immer näher rückt, lässt ihn seine Mutter kaum vor die Tür. Aber was sollte ihm denn zustoßen? Immerhin verfügt er über Magie. Doch als Chris in einen tiefen Schlaf versetzt wird, helfen ihm all seine magischen Kräfte…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...