Browsed by
Schlagwort: Rezension

Rezension: Fire and Frost 2 – Vom Feuer geküsst von Elly Blake

Rezension: Fire and Frost 2 – Vom Feuer geküsst von Elly Blake

Verlag: Ravensburger Buchverlag Seiten: 448 ISBN: 978-3473401659 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Ruby und ihre große Liebe Arcus haben den Thron des Frostkönigs zerstört, doch bis zum Frieden zwischen Firebloods und Frostbloods ist es noch ein weiter Weg. Zudem wurde ein Schattenwesen entfesselt, das mordend durchs Königreich zieht. Um es zu besiegen, muss Ruby ins Reich der mächtigen Feuerkönigin reisen – an der Seite des draufgängerischen Firebloods Kai, der eine unbekannte Sehnsucht in Ruby weckt … Cover-/…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Epiphany – Dir zu gehören (Frankfurt in Love 4) von Sara Herz

Rezension: Epiphany – Dir zu gehören (Frankfurt in Love 4) von Sara Herz

Verlag: Hippomonte Publishing Seiten: 336 ISBN: 978-3946210153 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Seit Jahren ist Emily in Liam verliebt. Niemals hätte sie geglaubt, dass sie sich eines Tages auf ein paar heiße Stunden mit ihm und ihrem gemeinsamen Freund Noah einlassen würde, aber wenn sie Liam nur so haben kann, dann will sie jeden Moment davon genießen. Doch Liam hat ein dunkles Geheimnis. Keinesfalls will er, dass seine Familie oder seine Freunde davon erfahren. Und wie hält…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Now and Forever – Weil ich dich liebe von Geneva Lee

Rezension: Now and Forever – Weil ich dich liebe von Geneva Lee

Verlag: Blanvalet Seiten: 384 ISBN: 978-3734106385 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Sie wollte ihn nur für eine Nacht. Doch er will sie für immer! Jillian Nichols weiß, dass sie nicht wie andere Mädchen ist. Dass sie nie eine Zukunft, nie ein normales Leben haben wird. Doch sie will kein Mitleid und tut alles, um ihr Geheimnis vor allen zu verbergen. Darum gibt es für sie klare Regeln, wenn es um Jungs geht – einen Tanz, einen Drink,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: The Wild Hunt von M.H. Steinmetz

Rezension: The Wild Hunt von M.H. Steinmetz

Verlag: Papierverzier Verlag Seiten: 264 ISBN: 978-3959623186 Darum geht es: Ein Serienkiller treibt in Louisiana sein Unwesen. Er überfällt Reisende und verschleppt sie in das Sumpfland des Atchafalaya Wildlife Refuge. Als Sues Familie in die Fänge des Killers gerät, muss sie mit ansehen, wie ihre Familie brutal ermordet wird. Sie selbst kann in ihrer Not gerade noch in die Sümpfe entkommen. Die Jagd auf den Serienkiller beginnt, dessen Morde mit einer Blutfehde zusammenhängen, die bis in die Zeit der amerikanischen…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Wie die Erde um die Sonne von Brittainy C. Cherry

Rezension: Wie die Erde um die Sonne von Brittainy C. Cherry

Verlag: LYX Seiten: 336 ISBN: 978-3736305700 Darum geht es: Graham und ich waren nicht füreinander bestimmt. Und doch hatten wir zusammen unsere höchsten Höhen erreicht, und waren zusammen in die tiefsten Tiefen hinabgestürzt. Seine Luft war zu meinem Atem geworden, sein Boden war meine Erde. Die Flammen seines Herzens waren mein Feuer und seine Tränen mein Wasser. Sein Geist wurde zu meiner Seele. Und dennoch war nun der Moment gekommen, Abschied zu nehmen. Cover-/ Textrechte: LYX

Loading Likes...
Rezension: Momo von Michael Ende

Rezension: Momo von Michael Ende

Verlag: Thienemann – Esslinger Seiten: 304 ISBN: 978-3522202558 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Momo, ein kleines struppiges Mädchen, lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, und eine außergewöhnliche Gabe: Sie hört Menschen zu und schenkt ihnen Zeit. Doch eines Tages rückt das gespenstische Heer der grauen Herren in die Stadt ein. Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Palast der Finsternis von Stefan Bachmann

Rezension: Palast der Finsternis von Stefan Bachmann

Verlag: Diogenes Verlag Seiten: 400 ISBN: 978-3257300550   Darum geht es: Die Außenseiterin Anouk ist mit vier anderen Kandidaten nach Paris gekommen, um einen lange verschütteten unterirdischen Palast zu erforschen, den ein verrückter Adliger zur Zeit der Französischen Revolution als Versteck für seine Familie erbauen ließ. Doch nachdem die Jugendlichen einmal durch die Tür mit dem Schmetterlingswappen getreten sind, erwartet sie in jedem weiteren Raum ein neuer Abgrund, den sie nur gemeinsam bezwingen können.   Cover-/Textrechte: Diogenes Verlag

Loading Likes...
Rezension: Elian und Lira – Das Wilde Herz der See von Alexandra Christo

Rezension: Elian und Lira – Das Wilde Herz der See von Alexandra Christo

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft Seiten: 384 ISBN: 978-3423762205   Darum geht es: Lira ist die Tochter der Meereskönigin. Jahr für Jahr ist sie dazu verdammt, einem Prinzen das Herz zu rauben. Doch dann begeht sie einen Fehler und ihre Mutter verwandelt sie zur Strafe in die Kreatur, die sie am meisten verabscheut – einen Menschen. Und sie stellt Lira ein Ultimatum: Bring mir das Herz von Prinz Elian oder bleib für immer ein Mensch. Elian ist der Thronerbe eines mächtigen Königreichs….

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Schnee wie Asche von Sara Raasch

Rezension: Schnee wie Asche von Sara Raasch

Verlag: cbt/cbj  Verlag Seiten: 464 ISBN: 978 – 3641150020   Darum geht es: Sechzehn Jahre sind vergangen, seit das Königreich Winter in Schutt und Asche gelegt und seine Einwohner versklavt wurden. Sechzehn Jahre, seit die verwaiste Meira gemeinsam mit sieben Winterianern im Exil lebt, mit nur einem Ziel vor Augen: die Magie und die Macht von Winter zurückzuerobern. Täglich trainiert sie dafür mit ihrem besten Freund Mather, dem zukünftigen König von Winter, den sie verzweifelt liebt. Als Meira Gerüchte über…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: ToG – Celaenas Geschichte Novellen von Sarah J. Maas

Rezension: ToG – Celaenas Geschichte Novellen von Sarah J. Maas

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft Seiten: 496 ISBN: 978-3423717588 Darum geht es: Was geschah vor ›Throne of Glass‹? Celaena ist jung, schön – und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtete Assassinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte und wie sie ihre erste große Liebe findet, das wird in fünf Geschichten erzählt. Cover-Textrechte: dtv Verlagsgesellschaft

Loading Likes...