Browsed by
Schlagwort: Rezension

Rezension: Der Dämonenprinz und ich von Johanna B. Becking

Rezension: Der Dämonenprinz und ich von Johanna B. Becking

Verlag: Hawkify Books Seiten: 260 ISBN: 978-3947288755 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Ich bin Chloe Sanchez, Halbdämonin und Privatdetektivin. Eigentlich hatte ich diesen Freitag nur vor, Mr. Allingston beim Fremdgehen zu überführen, da läuft mir doch ausgerechnet der verdammte Dämonenprinz höchstpersönlich vor meine Karre! Blutüberströmt… von Vampiren und Ghulen verfolgt. Mir bleibt keine andere Wahl, als den verwöhnten Prinzen mit in mein Büro zu nehmen. Hätte ich geahnt, was auf mich zukommt, als er mich daraufhin anheuert, hätte ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Alissa im Drunterland von Fabienne Siegmund

Rezension: Alissa im Drunterland von Fabienne Siegmund

Verlag: Papierverzierer Verlag Seiten: 76 ISBN: 978-3959623414   Darum geht es: »Ach, weißt du, es hummelt einfach nicht mehr im Lavendel …« Alissa träumt ihr Leben lang von einer mysteriösen Wendeltreppe, die ihr oft sogar am Tag erscheint, wenn sie nur kurz blinzelt. Sie hat sie auch in ihrem Skizzenbuch verewigt und so oft hineingezeichnet, dass sie glaubt, jedes Detail zu kennen. Eines Tages erscheint ihr ein mysteriöser Mann in der Spiegelung der Straßenbahn. Und genauso verwunderlich taucht vor ihr…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Origin: Schattenfunke von Jennifer L. Armentrout

Rezension: Origin: Schattenfunke von Jennifer L. Armentrout

Verlag: Carlsen Verlag Seiten: 448 ISBN:  978-3551317094   Darum geht es: Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Der letzte Liebesbrief von J. Vellguth

Rezension: Der letzte Liebesbrief von J. Vellguth

Verlag:  CreateSpace Independent Publishing Platform  Seiten: 428 ISBN: 978-1720596370 Vielen Dank für das Rezensionsexeplar!   Darum geht es: Warum hat sie ihn  versteckt? Nell wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre Tante endlich wieder glücklich zu sehen. Als sie bei ihrem Umzug einen versteckten Liebesbrief findet, der an Bernadette gerichtet ist, wittert sie ihre Chance. Voller Elan begibt sie sich auf eine verschlungene und geheimnisvolle Reise in die Vergangenheit. Dabei trifft sie auf einen attraktiven Fotografen, der einfach viel zu gut…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Nachrichten von Mr. Dean von Katharina Wolf

Rezension: Nachrichten von Mr. Dean von Katharina Wolf

Verlag: Amrûn Verlag Seiten: 280 ISBN: 978-3958693456   Darum geht es: “Kannst du bitte noch Hochprozentiges, Nougatschokolade und Tampons mitbringen? Habe alles davon bitter nötig!” Wenn eine derart wichtige SMS bei einem Wildfremden landet statt bei der besten Freundin, kann das ja nur im Chaos enden. So lernt Ruby durch einen Zahlendreher “James Dean” kennen, dessen Nachrichten zwischen Jobfrust und Familienärger zu ihrem Tageshighlight werden. Doch kann man sich wirklich in geschriebene Worte verlieben? Ruby stellt fest: Sie kann. Allerdings…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Grimm Chroniken 3 – Der schlafende Tod von Maya Shepherd

Rezension: Grimm Chroniken 3 – Der schlafende Tod von Maya Shepherd

Verlag:  Sternensand Verlag Seiten: 132 ISBN: 978 – 3906829722   Darum geht es: Am Ende des Gangs befand sich ein Raum, dessen Fensterfront in den Westen ausgerichtet war und einen weiten Blick auf den Wald bot, der sich rund um das Schloss in alle Richtungen erstreckte. Goldenes Sonnenlicht fiel durch die Scheiben direkt auf den Glassarg, der davor aufgebaut war. In dem Sarg schlief ein Mädchen. Schwarzes, glattes Haar lag ihr über die schmalen Schultern und reichte bis zu ihren…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Bird & Sword von Amy Hamon

Rezension: Bird & Sword von Amy Hamon

Verlag: LYX Seiten: 400 ISBN: 978-3736305489   Darum geht es: Ein Mädchen ohne Stimme. Ein König in Ketten. Ein Fluch, der sie vereint. Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später erscheint der junge König Tiras am Hof von Larks Vater, um diesen an seine Treuepflicht im Krieg…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Grimm Chroniken 2 – Asche, Schnee und Blut von Maya Shepherd

Rezension: Grimm Chroniken 2 – Asche, Schnee und Blut von Maya Shepherd

Verlag:  Sternensand Verlag Seiten: 160 ISBN: 978-3906829715   Darum geht es: Die zweite Folge der ‘Grimm-Chroniken’ enthüllt ein Schneewittchen, wie es bisher niemand kannte. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, ebenso wie zwischen Wahrheit und Lüge, Vergangenheit und Gegenwart, Traum und Realität. »Wer hat Ihnen das angetan?«, flüsterte Maggy. Der Mann richtete seine grauen Augen auf sie. »Schneewittchen«, stieß er mit seinem letzten Atemzug hervor, bevor sein Herz zum Stillstand kam. Cover- und Textrechte: Sternensand Verlag

Loading Likes...
Rezension: 161011- Rückkehr von Aurelia L. Night

Rezension: 161011- Rückkehr von Aurelia L. Night

Verlag: Tagträumer Verlag Seiten: 252 ASIN: B07F9SDWWY Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: ›Was würdest du tun, wenn derjenige, den du liebst, aufgibt?‹ Als Kaze die Augen aufschlägt, ist Gabriel fort. Geflohen, damit er keinen von ihnen erneut verletzen kann.Um ihn zurückzuholen, würde Kaze alles tun, aber jemand versucht, sie von ihren Plänen abzuhalten, obwohl jede Minute zählt. Denn Gabriel verfällt dem Monster in sich immer mehr.Währenddessen regt sich in Tamieh eine Kraft, die lange tot geglaubt wurde…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Feral Moon 1 – Die Rote Kriegerin von Asuka Lionera

Rezension: Feral Moon 1 – Die Rote Kriegerin von Asuka Lionera

Verlag: Dark Diamonds (Carlsen) Seiten: 455 ASIN: B07D9M4MJ7   Darum geht es: **Wenn deine Gefühle zur größten Gefahr für dich werden** Als Frau hat Scarlet nach dem Tod ihres Vaters, dem Clanführer der Roten, nicht viele Möglichkeiten. Die Welt, in der sie lebt, ist ein gefährlicher Ort, an dem hungrige Bestien in den Wäldern lauern – starke und unzähmbare Kreaturen. Einzig die hohen Mauern der Städte, in denen die Frauen leben müssen, versprechen ein Minimum an Sicherheit. Aber Scarlets rebellisches…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...