Durchsuchen nach
Author: Sannes Bookcatalogue

Werbung: Rezension: Frieda braucht keine Freunde. Oder doch? von Christian Dreller und Igor Lange

Werbung: Rezension: Frieda braucht keine Freunde. Oder doch? von Christian Dreller und Igor Lange

Verlag:  Carlsen Verlag Seiten: 32 ISBN: 978-3551521262 Ab 3 Jahre Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Flusspferd Frieda ist eigentlich ganz nett. Wäre da nicht eine Sache: Frieda möchte immer bestimmen. Ihre Freunde Gnu, Giraffe, Krokodil und Zebra finden das doof. Aber irgendwie trauen sie sich nicht, Frieda das auch mal zu sagen. Als die Wasserstelle, an der die Tiere leben, austrocknet, ist für alle klar: Sie müssen ein neues Zuhause finden. Nur Frieda hat überhaupt keine Lust…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Loius von Tom Lichtenheld und Julia Rowan-Zoch

Werbung: Rezension: Loius von Tom Lichtenheld und Julia Rowan-Zoch

Verlag:  Carlsen Verlag Seiten: 40 ISBN: 978-3551522023 Ab 3 Jahre Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Witziges Bilderbuch über einen Teddy, der es nicht leicht hat – für alle Kinder ab 3 Jahren. Kuscheltiere haben es manchmal alles andere als leicht. Louis geht es auch so. Wenn er nicht gerade als Kopfkissen oder Taschentuch benutzt wird, wird er buchstäblich zum Trocknen aufgehängt. Niemand mag Wäscheklammern an den Ohren! Aber Louis hat einen Plan … Cover-/ Textrechte: Carlsen Verlag

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Schau, wie lieb die Tiere kuscheln von Katja Reider/ Frauke Weldin

Werbung: Rezension: Schau, wie lieb die Tiere kuscheln von Katja Reider/ Frauke Weldin

Verlag:  Carlsen Verlag Seiten: 22 ISBN: 978-3551172358 Ab 2 Jahre Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Mit diesem Reimebuch wird jede Vorlesezeit noch kuscheliger, denn in all diesen warmherzigen Tierbildern geht es um Geborgenheit und Zuneigung. Da sind die Elefanten, die sich nie vergessen, egal, wie lange sie sich nicht gesehen haben ― und dann wird innig gerüsselt und gekuschelt. Dort ist das lebenslang vereinte Schwanenpaar, das all seine Küken beschützt, oder der Stichlingpapa, der mit der Umsorgung der Babyfische alle…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Lesemonat Juli….Highlight gefunden…

Lesemonat Juli….Highlight gefunden…

Willkommen im neuen Monat meine lieben Lesewütigen. Mein Fazit für den Juli lautet: “Es wurde ein Highlight gefunden.” Der Großteil der gelesenen Bücher war diesen Monat durchwachsen. Mega genial gemacht meiner Meinung war “Nichts wird wie vorher sein.” Emotionen, Gänsehaut und einfach nur absolut lesenswert. Das Gegenteil dazu, war für mich “Palast der Lügen”. Das hab ich abgebrochen. Leider ist das somit auch das letzte Buch von Emily Boldt, da wir irgendwie nicht mehr kompatibel sind. Außerdem positiv zu erwähnen…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Skandar und der Zorn der Einhörner von A.F. Steadtman

Werbung: Rezension: Skandar und der Zorn der Einhörner von A.F. Steadtman

Verlag: Schneiderbuch Seiten: 448 ISBN: 978-3505150142 Ab 11 Jahre Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Einhörner gehören nicht in Märchen. Sie gehören in eure Albträume. Wie jedes Jahr verfolgen alle das große Einhornrennen im Fernsehen und sind fasziniert von den monströsen und blutrünstigen Wesen, die gebändigt von ihren Reiterinnen und Reitern durch die Lüfte jagen und sich mit elementarer Magie aus Wasser, Luft, Erde und Feuer bekämpfen. Skandars Favorit siegt, wird aber kurz nach dem Rennen von einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Schattensammlerin – Dichter und Dämonen von T.S. Orgel

Werbung: Rezension: Schattensammlerin – Dichter und Dämonen von T.S. Orgel

Verlag: Heyne Verlag Seiten: 480 ISBN: 978-3453321793 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Frankfurt am Main, im Jahr 1830. Während eines rauschenden Fastnachtsballs wird Millicent Wohl, eine junge und wissbegierige Frau, plötzlich Zeugin eines brutalen Raubüberfalls in einem Museum. Eine schwarze Gestalt eilt an ihr vorüber – und verschwindet im Nichts. Milli versucht den Diebstahl aufzuklären, doch niemand glaubt ihren Hinweisen. Da erhält sie Hilfe von unerwarteter Seite: der alte Goethe ist inkognito in Frankfurt, und der Dichterfürst…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die Komplizen von John Katzenbach

Werbung: Rezension: Die Komplizen von John Katzenbach

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 624 ISBN: 978-3426306789 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Was hätte Jack the Ripper im Darknet angerichtet? Im Thriller »Die Komplizen. Fünf Männer, fünf Mörder, ein perfider Plan« von Bestseller-Autor John Katzenbach wagt sich ein junger Mann in die dunkelsten Gassen des Internets – und kommt einem Serienkiller-Club in die Quere. Eigentlich sucht Collegestudent Connor Mitchell im Darknet nach Spuren des Mannes, der vor Jahren den Tod seiner Eltern verursacht hat – stattdessen…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Nichts wird wie vorher sein von Sera Milano

Werbung: Rezension: Nichts wird wie vorher sein von Sera Milano

Verlag: Carlsen Verlag Seiten: 352 ISBN: 978-3551584298 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Ein Terrorakt – hautnah miterlebt aus Sicht der Opfer: berührend, beklemmend und trotz allem hoffnungsvoll! Eine Festivalwiese am Abend. Das Gelände ist voller Menschen, auf der Bühne stimmt die Hauptband ihren letzten Song an. Plötzlich fällt ein Schuss. Oder war es ein Feuerwerk? Dann noch ein Schuss. Menschen stürzen zu Boden, Verwirrung macht sich breit. Panik. Todesangst. Durch die Augen von fünf Jugendlichen erleben wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Neuerscheinungen August 2022

Neuerscheinungen August 2022

Hallo ihr Lieben. Irgendwie hab ich es diesen Monat geschafft, mir die Neuerscheinungen für August mal anzuschauen und muss sagen, dass es da das ein oder andere für mich interessante Buch gibt. Und damit nicht nur ich mein Geld entsprechend verteile, lasse ich euch teilhaben. Zumindest an jenen Neuerscheinungen, welche mich interessieren.

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Rotes Licht, grünes Licht von Lou Allori

Werbung: Rezension: Rotes Licht, grünes Licht von Lou Allori

Verlag: Loewe Verlag Seiten: 192 ISBN: 978-3743214736 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Auf einer Party erhält Will eine Telefonnummer, die angeblich all seine Geldsorgen lösen soll. Ein schlechter Scherz, oder? Doch die Studiengebühren lasten so schwer auf Will, dass er die Nummer wählt. Kurze Zeit später findet er sich in einer riesigen Halle voller Menschen wieder. Ihnen allen wird eine enorme Summe Geld versprochen. Dafür müssen sie bloß ein paar Kinderspiele gewinnen. Der einzige Haken: Wer verliert,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...