Durchsuchen nach
Schlagwort: PIPER

Leseplanung Juli 2020

Leseplanung Juli 2020

Nach dem erfolgreichen Juni, wird auch der Juli so ziemlich im Zeichen des SuB Abbaus stehen. Ich hab ja in den letzten Monaten schon reichlich versucht Bücher zu befreien, aber im Juni waren es ganze 9 Stück unterschiedlichen Alters und für den Folgemonat gehe ich nun mit 6 Stück an den Start.  Reziexemplare und SuB halten sich die Waage. Ich bin gespannt und freue mich schon auf die bisher verpassten Storys. Insgesamt werde ich also mit 12 Büchern an den…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Mitternacht von Christoph Marzi

Werbung: Rezension: Mitternacht von Christoph Marzi

Verlag: PIPER Verlag Seiten: 320 ISBN: 978-3492280907 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Es gibt einen Ort, an dem die Geister leben, eine Welt, die unsere berührt, eine Stadt, in der mit Geschichten und Albträumen Handel getrieben wird. Ein Missgeschick lässt Nicholas James, den alle nur den »gewöhnlichen Jungen« nennen, diese Welt betreten – und alles ändert sich: Peter Chesterton, ein reisender Geist, nimmt sich seiner an. Das Findelgeistmädchen Agatha stiehlt sein Herz. Und etwas, das im Dunkeln…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Prophezeiungen für Jedermann von Nicole Gozdek

Werbung: Rezension: Prophezeiungen für Jedermann von Nicole Gozdek

Verlag: PIPER Verlag Seiten: 400 ISBN: 978-3492282178 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: In einer Welt, in der es hunderte Auserwählte und Prophezeiungen gibt, führen Zacharias und seine Freundin ein ganz normales Leben. Als auch Zacharias ausgewählt wird, zum Orakel zu reisen und eine Prophezeiung für Jedermann zu erfüllen, ist er bereit, seine Bürgerpflicht zu tun und das magische Zeichen der Queste auf sich zu nehmen. Doch seine Prophezeiung ist nicht so harmlos, wie sie zunächst geklungen hat….

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
REZENSION: Der Tätowierer von Auschwitz von Heather Morris

REZENSION: Der Tätowierer von Auschwitz von Heather Morris

Verlag: PIPER Paperback Seiten: 304 ISBN: 978-3492061377   Darum geht es: 1942 wird ein junger slowakischer Jude nach Auschwitz deportiert. Von nun an ist Lale Sokolov der Gefangene 32407. Die SS macht ihn zum Tätowierer: Er muss die Häftlingsnummern in die Unterarme seiner Mitgefangenen stechen. Eines Tages tätowiert er die Nummer 34902 auf den linken Arm eines jungen Mädchens – und verliebt sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte beginnt, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden wird:…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...