Durchsuchen nach
Schlagwort: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Werbung: Rezension: Im Auge des Zebras von Vincent Kliesch

Werbung: Rezension: Im Auge des Zebras von Vincent Kliesch

Verlag: Argon Hörbuch Sprecher: Uwe Teschner Hörzeit: 2 h 19 Minuten Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Was physikalisch vollkommen unmöglich ist, geschieht in ganz Deutschland: Überall werden Teenager entführt, die Eltern kurz darauf ermordet. Und allen Beweisen nach wurden die Taten zur selben Zeit und von derselben Person verübt! Kommissarin Olivia Holzmann vom LKA Berlin tappt im Dunkeln und weiß nur, dass den Jugendlichen die Zeit davonläuft. Um diesen scheinbar übernatürlichen Fall zu lösen, bedarf es der…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Das Haus in der Half Moon Street von Alex Reeve

Werbung: Rezension: Das Haus in der Half Moon Street von Alex Reeve

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 416 ISBN: 978-3426526392 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: London 1880. Leo Stanhope, Assistent der Gerichtsmedizin, macht eine merkwürdige Entdeckung: In der Jackentasche eines angeblich in der Themse ertrunkenen Mannes findet er eine Ale-Flasche, in deren Etikett das Wort »Mercy« eingeritzt ist. Kurz darauf landet eine zweite Leiche aus der Themse auf seinem Tisch, und ihr Anblick wirft Leos Leben gewaltsam aus der Bahn: Es ist Maria, seine große Liebe. Und sie wurde…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Playlist von Sebastian Fitzek

Werbung: Rezension: Playlist von Sebastian Fitzek

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 400 ISBN: 978-3426281567 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Musik ist ihr Leben. 15 Songs entscheiden, wie lange es noch dauert Vor einem Monat verschwand die 15-jährige Feline Jagow spurlos auf dem Weg zur Schule. Von ihrer Mutter beauftragt, stößt Privatermittler Alexander Zorbach auf einen Musikdienst im Internet, über den Feline immer ihre Lieblingssongs hörte. Das Erstaunliche: Vor wenigen Tagen wurde die Playlist verändert. Sendet Feline mit der Auswahl der Songs einen versteckten…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Talus #2 – Die Hexen von Edinburgh von Liza Grimm

Werbung: Rezension: Talus #2 – Die Hexen von Edinburgh von Liza Grimm

Verlag: Droemer Knaur Seiten: 384 ISBN: 978-3426526293 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht geht es: Bedenke, was du dir wünschst, denn es könnte in Erfüllung gehen… Für den Edinburgher Zirkel junger Hexen und Hexer scheint plötzlich alles möglich zu sein, als das mysteriöse Artefakt »Talus« auftaucht, denn der magische Würfel ist in der Lage, jeden Wunsch zu erfüllen. Doch ein derart machtvoller Gegenstand zieht finstere Mächte an wie ein Magnet – und ein Herzenswunsch kann eine äußerst gefährliche Angelegenheit…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Töte, was du liebst von Christian Kraus

Werbung: Rezension: Töte, was du liebst von Christian Kraus

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 384 ISBN: 978-3426306079 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Ein Mörder geht um in Hamburg. Getrieben von einem alten Versprechen aus dunkler Vergangenheit, tötet er erst Katzen, dann Menschen. Als der junge Kommissar Alexander Pustin seine Stelle bei der Hamburger Mordkommission antritt, muss er schnell seinen ersten Fall aufklären: An der Elbe wurde ein Toter aufgefunden – Todesursache: ein Stich ins Herz. Die Gerichtsmedizinerin Luise Kellermann obduziert die Leiche, und Alexander fühlt sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die Leben der Heiligen von Leigh Bardugo

Werbung: Rezension: Die Leben der Heiligen von Leigh Bardugo

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 144 ISBN: 978-3426227657 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Das ideale Begleitbuch zur »Legenden der Grisha«-Serie auf Netflix: Alina Starkovs Ausgabe von »Die Leben der Heiligen«, mit farbenprächtigen Illustrationen zu jeder Geschichte Die Geschichten in »Die Leben der Heiligen« bieten Alina Starkov, Nina Zenik oder Nikolai Lantsov immer wieder Trost und Rat in schwierigen Situationen, gerne wird in den »Grisha«-Romanen aus dem mythischen Buch zitiert. Jetzt können alle Fans der Grisha die Legenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leseplanung September 2021

Leseplanung September 2021

Hallo liebe Bücherfreunde. Der September steht in den Startlöchern und somit Han ich mir natürlich wieder Gedanken über meine Leseplanung gemacht. Es gab wieder ein paar Rezensionsexemplare an denen ich nicht vorbei kam, aber es sind nur 5. Der restliche Lesemonat wird hoffentlich von SuB – Büchern aufgefüllt. Ein paar sind schon eingeplant und zwar 7 Stück. Mal schauen, ob es am Ende tatsächlich so viele werden.

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die Erbin des Windes von Lucinda Flynn

Werbung: Rezension: Die Erbin des Windes von Lucinda Flynn

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 448 ISBN: 978-3426527092 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Mit einem letzten großen Diebstahl will Likah die Zwillinge, für die sie die Verantwortung übernommen hat, endlich von der Straße holen – stattdessen landet die junge Frau vor Gericht. Dort macht man ihr zu ihrem grenzenlosen Erstaunen ein verlockendes Angebot: Likah soll sich vom Herrscher Arkin in der Magie der Ersten Sprache ausbilden lassen, mit deren Hilfe das sogenannte »Septimat« den Kontinent Nakita beherrscht….

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leseplanung August 2021

Leseplanung August 2021

Liebe Lesefreunde, der August steht in den Startlöchern und mit ihm mein Leseplanung. Frei nach dem Motto: “Möge der SuB mit mir sein.” Es haben dieses Mal nur wenige Rezensionsexemplare in die Liste geschafft. Um genau zu sein, sogar nur drei. Eventuell kommt noch ein viertes dazu, allerdings ist dieses zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht da, also schauen wir mal. Ich hab mich auf 14 Bücher festhält und bin ehrlich gesagt auf jedes einzelne davon wahnsinnig gespannt. Und dies, sind…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die verschwundenen Studentinnen von Alex Michaelides

Werbung: Rezension: Die verschwundenen Studentinnen von Alex Michaelides

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 352 ISBN: 978-3426282151 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Ein altehrwürdiges College. Eine unheimliche Serie von Vermissten-Fällen. Und eine tödliche Wahrheit. »Die verschwundenen Studentinnen«, der zweite Psycho-Thriller von Bestseller-Autor Alex Michaelides, verbindet dunkle Geheimnisse hinter den alten Gemäuern von Cambridge mit den Abgründen einer Familie. An Marianas ehemaligem College in Cambridge wird eine Studentin tot aufgefunden, brutal ermordet. Auf dem Campus geht die Angst um. Die Trauma-Therapeutin macht sich auf den Weg, um…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...