Browsed by
Schlagwort: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Werbung: Rezension: Der Palast im Himmel (Howl Saga #2) von Diana Wynne Jones

Werbung: Rezension: Der Palast im Himmel (Howl Saga #2) von Diana Wynne Jones

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 272 ISBN: 978-3426525395 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Manchmal können Teppiche fliegen. Und manchmal werden Träume Wirklichkeit … Die Howl-Saga geht weiter mit der humorvollen und magischen 1001-Nacht-Fantasy der preisgekrönten Autorin Diana Wynne Jones. In seinen Tagträumen ist der junge Teppichhändler Abdullah ein Prinz aus einem fernen Land. Ganz im Gegensatz zu seinem Alltag am Rand eines großen Bazars, mit der buckligen Verwandtschaft der ersten Frau seines Vaters, die ihn so schnell…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leseplanung August 2020

Leseplanung August 2020

Nachdem der Juli wirklich super war vom Lesefluss und Leseergebnis her, wende ich mit enthusiastisch dem kommenden Monat zu. Der August bringt viele Reziexemplare mit sich, aber auch zum SuB Abbau wird etwas beigetragen. Insgesamt gehe ich mit 16 Büchern an den Start, was eine ziemliche Herausforderung werden könnte, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt und ich trau mich jetzt einfach mal. Ganz davon abgesehen, was übrig bleibt, landet im September.

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die Frequenz des Todes von Vincent Kliesch

Werbung: Rezension: Die Frequenz des Todes von Vincent Kliesch

Verlag: Droemer Knaur  Seiten: 352 ISBN: 978-3426307601 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: »Hilfe, mein Baby ist weg! Hier ist nur Blut …« Nach kurzen Kampfgeräuschen bricht der panische Notruf einer Mutter bei der Nummer 112 plötzlich ab. Wenn jemand aus diesem Tonfragment Rückschlüsse auf den Aufenthaltsort der Frau ziehen kann, dann der forensische Phonetiker Matthias Hegel – den einige nach wie vor für einen Mörder halten. True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge ist es zwar gelungen, Hegel vom Mordverdacht an…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Dornenthron von Boris Koch

Werbung: Rezension: Dornenthron von Boris Koch

Verlag: Droemer Knaur  Seiten: 432 ISBN: 978-3426524947 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Um einen Tyrannen zu stürzen, folgen sie einem alten Märchen. »Dornenthron« ist eine düstere Neuinterpretation des geliebten Märchens “Dornröschen”: Boris Koch erzählt sprachgewaltig, atmosphärisch und fesselnd. Das Königreich Lathien, einst Teil eines mächtigen Kaiserreichs, wird von Dürre und König Tiban beherrscht, einem grausamen Tyrannen. Die Menschen hungern, Räuberbanden ziehen durch das Land, Kinder werden verstoßen und Rebellion liegt in der Luft. Ukalion, der illegitime Bastard…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die Meisterin #1 – Der Beginn von Markus Heitz

Werbung: Rezension: Die Meisterin #1 – Der Beginn von Markus Heitz

Verlag: Droemer Knaur  Seiten: 480 ISBN: 978-3426226759 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Eine uralte Familien-Fehde, eine unbekannte Bedrohung aus der Anderswelt und eine Frau, die alles aufs Spiel setzen muss – fesselnder Mix aus Fantasy und Thriller-Elementen von Bestseller-Autor Markus Heitz Seit Jahrhunderten bemüht sich die Heilerin Geneve Cornelius um Neutralität in der ewigen Fehde ihrer Familie mit der Scharfrichter-Dynastie der Bugattis. Doch dann wird ihr Bruder im Hinterhof eines Londoner Pubs brutal enthauptet. Ein Racheakt, der…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Black Alchemy #2 – Der Garten der schwarzen Lilien von Katharina von Haderer

Werbung: Rezension: Black Alchemy #2 – Der Garten der schwarzen Lilien von Katharina von Haderer

Verlag: Droemer Knaur  Seiten: 400 ISBN: 978-3426525265 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Atmosphärische Dark Fantasy in einer farbenprächtigen, mittelalterlich anmutenden Welt: Alchemisten & Magier, Diebe & Gardisten – wer wird zum Herrscher über die Toten? Obwohl sie einander noch immer nicht vertrauen, sind die Alchemistin Mirage und der Gardist Zejn aufeinander angewiesen, um endlich »Nifs Rückgrat« sicherzustellen. Das Schwert der Totengöttin Nif verleiht seinem Träger Macht über die Toten, und nach wie vor werden mit seiner Hilfe…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Das wandelnde Schloss (Howl – Saga 1) von Diana Wynne Jones

Werbung: Rezension: Das wandelnde Schloss (Howl – Saga 1) von Diana Wynne Jones

Autorin: Diana Wynne Jones Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 304 ISBN: 978-3426526388 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Die Romanvorlage für “Das wandelnde Schloss”, verfilmt von Oscar-Preisträger Hayao Miyazaki. Sophie hat das große Unglück, die älteste von drei Töchtern zu sein. Jeder in Ingari weiß, dass die Älteste dazu bestimmt ist, kläglich zu versagen, sollte sie jemals ihr Zuhause verlassen, um ihr Glück zu suchen. Und so geschieht, was geschehen muss: Sophie zieht den Zorn einer Hexe auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Schatten der Ewigkeit- Zwillingsblut (Alias Reihe 1) von Carolin Wahl

Werbung: Rezension: Schatten der Ewigkeit- Zwillingsblut (Alias Reihe 1) von Carolin Wahl

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 384 ISBN: 978-3426524305 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Der Start in eine ebenso actionreiche wie romantische Fantasy-Reihe: Götter, Geister, Fabelwesen – das sind die Namen, die Menschen den Alias gegeben haben. Die Gestaltwandlerin Kit arbeitet bei der Alias Einheit, deren Aufgabe es ist, die Sterblichen vor abtrünnigen Alias zu schützen. Nach einer Katastrophe, bei der ihr Partner stirbt, wird sie nach Edinburgh versetzt, aber auch hier scheint der Tod Kit zu verfolgen:…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die Rebellion von Laterre von Jessica Brody /Joanne Rendell

Werbung: Rezension: Die Rebellion von Laterre von Jessica Brody /Joanne Rendell

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur  Seiten: 543 ISBN: 978-3426524824 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Vor 500 Jahren versprach der Planet Laterre der Menschheit Hoffnung. Doch heute verhungern die Armen in den Straßen, während Wolken die Sterne verbergen und die herrschende Elite jedes Aufbegehren rigoros bestraft. Die Revolution wird sich dennoch nicht aufhalten lassen. Und alles wird von drei jungen Menschen abhängen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Chatine ist eine Diebin, ein Kind der Straße, die alles tun würde,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Der Tannenbaum des Todes von Markus Heitz

Werbung: Rezension: Der Tannenbaum des Todes von Markus Heitz

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 272 ISBN: 978-3426524343 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Geschenkejagd, ein Rentierschlitten mit Startproblemen und verfluchte Christbaumkugeln – mehr als 24 schaurig-schöne Kurzgeschichten für ein rabenschwarzes Fest der Liebe Bestsellerautor Markus Heitz erzählt in dieser ganz besonderen Weihnachts-Anthologie von einem Mädchen, das nicht nur den Nikolaus das Fürchten lehrt, weil sie statt dem gewünschten X-Mas-House-Of-Horror einen rosafarbenen Pullover bekommt, vom Treiben der Unheiligen drei Könige oder dem egoistischen Weihnachts-Muffel Quentin, dem eine Kita-Theater-Truppe…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...