Durchsuchen nach
Schlagwort: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Werbung: Rezension: Die Meisterin #2 – Schatten und Spiegel von Markus Heitz

Werbung: Rezension: Die Meisterin #2 – Schatten und Spiegel von Markus Heitz

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 448 ISBN: 978-3426227046 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Die Heilerin Geneve ist die letzte Nachfahrin der Scharfrichter-Dynastie Cornelius. Als in ihrer Wahlheimat Leipzig eine junge Frau ermordet wird, führt die Spur direkt zu Geneve. Die Ermordete war Mitglied des Londoner Wicca-Covens und extra nach Leipzig gereist, um Geneves Rat einzuholen – offenbar wollte sie die Heilerin zu einer antiken Spiegel-Scherbe befragen. Geneve kontaktiert ihren Freund, den Vatikan-Polizisten Alessandro Bugatti. Gemeinsam versuchen sie,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die stumme Patientin von Alex Michaelides

Werbung: Rezension: Die stumme Patientin von Alex Michaelides

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 384 ISBN: 978-3426282144 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Blutüberströmt hat man die Malerin Alicia Berenson neben ihrem geliebten Ehemann gefunden – dem sie fünf Mal in den Kopf geschossen hat. Seit sieben Jahren sitzt die Malerin nun in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt. Und schweigt. Kein Wort hat sie seit der Nacht des Mordes verloren, lediglich ein Bild gemalt: Es zeigt sie selbst als Alkestis, die in der griechischen Mythologie ihr Leben gibt,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Between us #1 – An Ocean between us von Nina Bilinszki

Werbung: Rezension: Between us #1 – An Ocean between us von Nina Bilinszki

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 352 ISBN: 978-3426526149 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Avery Cole will nichts anderes als Ballett tanzen, doch dann zerstört ein schwerer Autounfall ihren Lebenstraum. Sie wird nie wieder tanzen können. Am Boden zerstört beginnt Avery ein Studium am LaGuardia Community College – obwohl sie eigentlich gar nicht weiß, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Und dann begegnet sie in ihrer ersten Vorlesung auch noch einem Typen, der arrogante Kommentare über ihre…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leseplanung September 2020

Leseplanung September 2020

Es ist mal wieder soweit. Das Ende des Augustes naht, mein Geburtsmonat steht vor der Tür und auch natürlich hat die Leseplanung schon angeklopft, ob ich mich denn nun mal endlich für ein paar Auserwählte entscheiden könnte. Joah. Dann hab ich das halt mal gemacht, wobei der Großteil, um genau zu sein 12 Bücher, Vorrang hatten, weil sie Reziexemplare sind. Daher beteiligt sich der SuB nur mit 4 Büchern. Macht laut Adam Rieses und Eva Zwerg, ganze 16 Bücher in…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Stars and Lovers #1 – Beat it up von Stella Tack

Werbung: Rezension: Stars and Lovers #1 – Beat it up von Stella Tack

Verlag: Droemer Knaur Seiten: 384 ISBN: 978-3426525241 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Summer Price ist wegen ihres absoluten Gehörs als Klavier-Wunderkind bekannt und steht kurz vor der Aufnahme ins New York-Orchestra. Niemand ahnt, dass sie heimlich Melodien für die Songs ihres Zwillingsbruders Xander schreibt, einen skandalumwitterten DJ. Eher unfreiwillig begleitet sie ihn auf das Beat it up-Festival. Doch nicht nur der Lärm und Trubel machen Summer zu schaffen, auch Xanders ärgster Konkurrent Gabriel wirbelt mit seinem Charme…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension : Black Alchemy #3 – Der Herrscher des Waldes von Katharina v. Haderer

Werbung: Rezension : Black Alchemy #3 – Der Herrscher des Waldes von Katharina v. Haderer

Verlag: Droemer Knaur Seiten: 448 ISBN: 978-3426525951 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Wer wird zum Herrscher über die Toten? In den Wäldern Svonnheims taucht ein Monstrum auf, das die Einheimischen in Furcht versetzt. Alchemistin Mirage und Sergent Zejn sind sich sicher, dass es sich bei diesem Wesen um das verfluchte Kind handelt, das Mirage nicht töten wollte. Das Kind wurde bei der Geburt von der Totengöttin geweiht und ist nun ein gefürchteter Myling – ein Wesen, das…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Der Palast im Himmel (Howl Saga #2) von Diana Wynne Jones

Werbung: Rezension: Der Palast im Himmel (Howl Saga #2) von Diana Wynne Jones

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 272 ISBN: 978-3426525395 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Manchmal können Teppiche fliegen. Und manchmal werden Träume Wirklichkeit … Die Howl-Saga geht weiter mit der humorvollen und magischen 1001-Nacht-Fantasy der preisgekrönten Autorin Diana Wynne Jones. In seinen Tagträumen ist der junge Teppichhändler Abdullah ein Prinz aus einem fernen Land. Ganz im Gegensatz zu seinem Alltag am Rand eines großen Bazars, mit der buckligen Verwandtschaft der ersten Frau seines Vaters, die ihn so schnell…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leseplanung August 2020

Leseplanung August 2020

Nachdem der Juli wirklich super war vom Lesefluss und Leseergebnis her, wende ich mit enthusiastisch dem kommenden Monat zu. Der August bringt viele Reziexemplare mit sich, aber auch zum SuB Abbau wird etwas beigetragen. Insgesamt gehe ich mit 16 Büchern an den Start, was eine ziemliche Herausforderung werden könnte, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt und ich trau mich jetzt einfach mal. Ganz davon abgesehen, was übrig bleibt, landet im September.

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die Frequenz des Todes von Vincent Kliesch

Werbung: Rezension: Die Frequenz des Todes von Vincent Kliesch

Verlag: Droemer Knaur  Seiten: 352 ISBN: 978-3426307601 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: »Hilfe, mein Baby ist weg! Hier ist nur Blut …« Nach kurzen Kampfgeräuschen bricht der panische Notruf einer Mutter bei der Nummer 112 plötzlich ab. Wenn jemand aus diesem Tonfragment Rückschlüsse auf den Aufenthaltsort der Frau ziehen kann, dann der forensische Phonetiker Matthias Hegel – den einige nach wie vor für einen Mörder halten. True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge ist es zwar gelungen, Hegel vom Mordverdacht an…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Dornenthron von Boris Koch

Werbung: Rezension: Dornenthron von Boris Koch

Verlag: Droemer Knaur  Seiten: 432 ISBN: 978-3426524947 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Um einen Tyrannen zu stürzen, folgen sie einem alten Märchen. »Dornenthron« ist eine düstere Neuinterpretation des geliebten Märchens “Dornröschen”: Boris Koch erzählt sprachgewaltig, atmosphärisch und fesselnd. Das Königreich Lathien, einst Teil eines mächtigen Kaiserreichs, wird von Dürre und König Tiban beherrscht, einem grausamen Tyrannen. Die Menschen hungern, Räuberbanden ziehen durch das Land, Kinder werden verstoßen und Rebellion liegt in der Luft. Ukalion, der illegitime Bastard…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...