Durchsuchen nach
Schlagwort: Sebastian Fitzek

Werbung: Rezension: Auris #3 – Todesrauschen von Vincent Kliesch

Werbung: Rezension: Auris #3 – Todesrauschen von Vincent Kliesch

Verlag: Droemer TB Seiten: 352 ISBN: 978-3426308400 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Wenn Wahrheit tötet … Die Helden der »Auris«-Bestseller von Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek müssen gemeinsam um ihr Leben kämpfen – ein Entführungs-Thriller der Extraklasse! Seit Jahren versucht die erfolgreiche True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge die Wahrheit über das Schicksal ihres unter mysteriösen Umständen verschwundenen Bruders herauszubekommen. Moritz wurde von der Polizei erst eines abscheulichen Verbrechens beschuldigt und später von den Behörden für tot erklärt. Matthias Hegel,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Das Paket von Sebastian Fitzek

Rezension: Das Paket von Sebastian Fitzek

Verlag: Knaur Seiten: 368 ISBN: 978-3426510186 Darum geht es: Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, hat große Angst, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Hörbuch: Passagier 23 von Sebastian Fitzek

Rezension: Hörbuch: Passagier 23 von Sebastian Fitzek

Verlag: Audible Studios Sprecher: Simon Jäger Dauer: 10 Stunden 11 Minuten Darum geht es: Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen… bis jetzt! Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas – niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Der Heimweg von Sebastian Fitzek

Werbung: Rezension: Der Heimweg von Sebastian Fitzek

Verlag: Droemer Seiten: 400 ISBN: 978-3426281550 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Wer das Datum seines Todes kennt, hat mit dem Sterben schon begonnen – der neue Bestseller von Sebastian Fitzek! Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon. Ein ehrenamtlicher Telefonservice für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Nacht nach Hause führt – oder im Notfall…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die Frequenz des Todes von Vincent Kliesch

Werbung: Rezension: Die Frequenz des Todes von Vincent Kliesch

Verlag: Droemer Knaur  Seiten: 352 ISBN: 978-3426307601 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: »Hilfe, mein Baby ist weg! Hier ist nur Blut …« Nach kurzen Kampfgeräuschen bricht der panische Notruf einer Mutter bei der Nummer 112 plötzlich ab. Wenn jemand aus diesem Tonfragment Rückschlüsse auf den Aufenthaltsort der Frau ziehen kann, dann der forensische Phonetiker Matthias Hegel – den einige nach wie vor für einen Mörder halten. True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge ist es zwar gelungen, Hegel vom Mordverdacht an…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
REZENSION: Auris von Vincent Kliesch

REZENSION: Auris von Vincent Kliesch

Verlag: Droemer Knaur Genre: Thriller Seiten: 352 ISBN: 978-3426307182 Darum geht es: Sie ist jung. Sie glaubt an die Wahrheit. Ein tödlicher Fehler? Rasant und ungewöhnlich: Thriller-Spannung aus der Zusammenarbeit zweier Bestseller-Autoren! Vincent Kliesch schrieb diesen Roman nach einer Idee von Sebastian Fitzek. Die kleinste Abweichung im Klang einer Stimme genügt dem berühmten forensischen Phonetiker Matthias Hegel, um Wahrheit von Lüge zu unterscheiden. Zahlreiche Kriminelle konnten mit seiner Hilfe bereits überführt werden. Hat der Berliner Forensiker nun selbst gelogen? Allzu freimütig…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...