Monatsrückblick November 2020: Das kam Unerwartet

Monatsrückblick November 2020: Das kam Unerwartet

Ich hatte ja mit Erschrecken festgestellt, dass ich eine ganze Menge Reziexemplare angesammelt habe. Diese wollte ich im November abarbeiten und das Jahr noch einmal mit SuB Büchern ausklingen zu lassen. Wird nicht ganz klappen, aber dazu später mehr.

Mit 17 Büchern hatte ich mir erneut ein hohes Ziel gesteckt und ich bin ehrlich, ich war mir unsicher, ob es geklappt. 3 Tage krank haben allerdings für wahre Wunder gesorgt in der Leseplanung, denn die geplanten Bücher, wurden übertroffen.

Hier ist also das Fazit für den November.

Wie immer könnt ihr sämtliche Rezensionen zu meinen gelesenen Büchern finden, wenn ihr unter der Sternverteilung auf den Titel klickt.

Die Leseplanung sah wie folgt aus:

– Tyen & Rielle #4: Die Schöpferin von Trudi Canavan
– Zerrissen von Michael Tsokos
– Final Control von Veit Etzold
– Der Heimweg von Sebastian Fitzek
– Talus von Liza Grimm
– Der letzte Held von Sunder City von Luke Arnold
– Diese eine Lüge von Dante Medema
– Shadowblack von Sebastien De Castell
– Schurkenstraße 7 von Meike Haas

Ebooks

– City of Fallen Magic von Anna Weydt
– Sieben schwarze Klingen von Sam Sykes
– Ministry of Souls von Akram El-Bahay
– Catching Magic #2 von Ann-Sophie Caspar
– Elfenmal #1 von Leni Wambach
– Splitter aus Silber und Eis von Laura Cardea
– Sternenfeuer von Amy Erin Thyndal
– Fallen One von Cosima Lang

Ungeplant

– Löwentochter von Asuka Lionera
– Das dunkle Flüstern der Schneeflocken von Sif Sigmarsdóttir
– Kaleidra: Wer das Dunkel ruft von Kira Licht

Hier die knallharten Fakten des November :

gelesene Bücher: 20
davon vom SuB: 0
Reread: 0
Reziexemplare: 20
Hörbuch: 0
gelesene Seiten: 7.104
Abbruch: 2

Also 17 Bücher vorgenommen und 20 geschafft. Beziehungsweise 18 geschafft und 2 nach der Hälfte jeweils abgebrochen. Er bringt dazu auch 2 Highlights mit.

———–

Highlight (5 Sterne auf den gängigen Portalen), einfach auch weil das Leseerlebnis etwas Besonderes war:

Schurkenstraße 7 von Meike Haas
Der Heimweg von Sebastian Fitzek (Highlight)
Zerrissen von Michael Tsokos
Splitter aus Silber und Eis von Laura Cardea
Löwentochter von Asuka Lionera
Das dunkle Flüstern der Schneeflocken von Sif Sigmarsdóttir
Diese eine Lüge von Dante Medema (Highlight)

Auch gut, aber nicht komplett zum Dahinschmelzen (4 -4,5 Sterne auf den gängigen Portalen) fand ich:

City of Fallen Magic von Anna Weydt
Sternenfeuer. Kaiserin der Drachen von Amy Erin Thyndal
Talus. Die Hexen von Edinburgh von Liza Grimm
Fallen One: Das Zeichen der Engel von Cosima Lang
Ministry of Souls #1 von Akram El-Bahay
Sieben schwarze Klingen von Sam Sykes
Catching Magic #2 von Ann-Sophie Caspar
Die Karten des Schicksals #2: Shadowblack von Sebastien de Castell
Kaleidra #1: Wer das Dunkel ruft von Kira Licht
3,0 bis 3,5 Sterne auf den gängigen Portalen

Der letzte Held von Sunder City von Luke Arnold
Elfenmal #1: Gezeichnete der Schatten von Leni Wambach

Abbruch

– Final Control von Veit Etzold
Tyen & Rielle #2: Die Schöpferin von Trudi Canavan (ABBRUCH)

Diesen Teil habe ich bei Aus dem Leben einer Büchersüchtigen. entdeckt und fand es eigentlich ganz geil, daher übernehme ich das etwas abgewandelt mal, liebe Micky.

Der meistgeklickte Beitrag im November :

Der Heimweg von Sebastian Fitzek

————-

Wie sieht der Plan für den Dezember aus? Den hatte ich ja wie immer schon mal gezeigt, aber hier gibt es noch einmal einen Überblick.

SUB

– Die Königschroniken #1: Ein Reif von Eisen von Stephan M. Rother (mit Christina Amberg)
– Queen & Blood Amy Harmon
– Wohin du auch gehst von Leisa Rayven
– Die Wandler #1: Der Kuss des Wandlers von Lena Klassen
– Fremder Himmel von Dennis Frey
– Tiefenwelt: Zwei Leben von T.F. Sperling
– The School for Good & Evil #1: Es kann nur eine geben von Soman Chainani
– Beautiful Liars #1: Verbotene Gefühle von Katharine McGee
– Dynastie: Königsretter von Felix A. Münter
– Die Fünf Gaben von Rebecca Ross
– Young Sherlock Holmes #2: Das Leben ist tödlich von Andrew Lane
– Dem Feuer die Seele von Jo Schneider
– Heiße Liebe, kalter Tod von Pia Hepke
– Madness: Das Land der stockenden Herzen von Maja Köllinger
– Neumondschatten von Stefanie Hasse
– Countdown to Noah von Fanny Bechert
– X- Es beginnt von A.L. Kahnau
– Königsblau von Julia Zieschang
– Ezlyn: Im Zeichen der Seherin von Karolyn Cisea
– Die Nacht der fallenden Sterne von Jennifer Alice Jaget
– Wüstenprinzessin des ewigen Eises von Ellie Sparrow

Reziex

– Die Rache der Mondgöttin von Stefanie Kullick
– Der Schlüssel aller Seelen von Jeremy Lachlan
– Teufel Trilogie #1: Des Teufels Jägerin von Sandra Binder
– Das Geheimnis der Schwingen #1: Feuer im Schatten von Aurelia L. Night
– Take a Chance on me Gina Heinzmann
– Chronos Academy: Eiswächter von Verena Bachmann
– Dragon Princess von Teresa Sporrer
– Der Schlüssel der Magie: Die Diebin von Robert Jackson Bennett

Größenwahn, dein Name sei Dezember 😂 18 Stück im November und der Dezember soll es toppen. Denn die Leseliste, welche sich aus wenigen Rezensionsexemplaren (8) und gaaaaaaaanz vielen SuB Büchern (21) zusammensetzt,  besteht somit nach Adam Riese und Eva Zwerg aus 29 Büchern. Ich geh tatsächlich nicht davon aus, dass ich die alle schaffe, aber ich bin gespannt, wie weit ich kommen. Es gibt da nämlich noch 3 Challenges die beendet werden wollen. Schauen wir mal. Und wenn es nicht klappt kann ich jetzt schon sagen, dass ich trotzdem erfolgreicher in den Challenges war, als in den Vorjahren. Das ist doch auch was. Aber noch ist die Oper nicht vorbei und die Gefallen werden am Ende gezählt.

Wären ein paar für den Büchern auch etwas für euch? Wie sah es denn bei euch im letzten Monat aus so aus?

Liebe Grüße

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.