Monatsrückblick März 2021

Monatsrückblick März 2021

Einen wunderschönen Startin den April wünsche ich meine Lieben.

Das Monatsende ist wieder da. Auch der  März ist rum und ich fand, dass es ganz gut lief, auch mit etwas geringerer Planung.

Der Großteil der gelesenen Bücher war erneut leider nur Durchschnitt und es waren auch tatsächlich wieder 5 wirklich gute Bücher dabei. Allerdings ist Nummer 4 ein Reread gewesen und ganz ehrlich, Harry und Percy bekommen nun mal 5 Sterne. Das geht gar nicht anders, da sie ein Garant für gute Unterhaltung sind. Bei all dem “Durchschnitt” war aber immerhin auch kein Abbruch dabei. Dafür aber ein echter Flop und das auch noch ausgerechnet zum Ende des Monats.

Hier ist also das Fazit für den März.

Wie immer könnt ihr einige Rezensionen zu meinen gelesenen Büchern finden, wenn ihr unter der Sternverteilung auf den Titel klickt.

Die Leseplanung sah wie folgt aus:

SUB

– Die Nebel von Skye von Katharina Herzog

Rezensionsexemplare

– Falcon Peak #1: Wächter der Lüfte von Heiko Wolz
– Thron aus Sturm und Sternen von Annie Waye
– Der Gebannte von Alexey Pehov
– Princess Knight von G.A. Aiken
– Clans of Tokito: Lotus und Tiger von Caroline Brinkmann
– Die Meisterin #3: Alte Feinde von Markus Heinz
– Das Haus der Tausend Räume von Diana Wynne Jones
– Simulation: Die perfekte Illusion, die perfekte Droge von Matthias Clostermann

Ungeplant

– Harry Potter und der Stein der Weisen von J.K. Rowling
– Magic Tales #1: Verhext um Mitternacht von Stefanie Hasse
– Magic Tales #2: Wachgeküsst im Morgengrauen von Stefanie Hasse
– Göttlich #2: Verloren von Josephine Angelini
– Die Chronik des Siegelmagiers #1: Tinte & Siegel von Kevin Hearne
– Auris #3: Todesrauschen von Vincent Kliesch
– Percy Jackson #2: Im Bann des Zyklopen von Rick Riordan
– Uhrwerk der Unsterblichen von Alexander Kopainski

——–

Hier die knallharten Fakten des März :

gelesene Bücher: 17
davon vom SuB: 5
Reread: 1
Reziexemplare: 11
Hörbuch: 0
gelesene Seiten: 6.456
davon Abbruch: 0

Also 9 Bücher vorgenommen und 17 geschafft. So darf es gern weitergehen, wenn auch mal wieder mehr SuB Bücher dabei sein könnten und auch mehr herausragende Bücher, die Mal schauen, ob das Im April was wird.

——

Highlight (5 Sterne auf den gängigen Portalen), einfach auch weil das Leseerlebnis etwas Besonderes war:

Princess Knight von G.A. Aiken
Clans of Tokito: Lotus und Tiger von Caroline Brinkmann
Die Meisterin #3: Alte Feinde von Markus Heinz
– Harry Potter und der Stein der Weisen von J.K. Rowling
– Percy Jackson #2: Im Bann des Zyklopen von Rick Riordan

Auch gut, aber nicht komplett zum Dahinschmelzen (4 -4,5 Sterne auf den gängigen Portalen) fand ich:

Falcon Peak #1: Wächter der Lüfte von Heiko Wolz
– Simulation: Die perfekte Illusion, die perfekte Droge von Matthias Clostermann
Der Gebannte von Alexey Pehov
Das Haus der Tausend Räume von Diana Wynne Jones
– Göttlich #2: Verloren von Josephine Angelini
Die Chronik des Siegelmagiers #1: Tinte & Siegel von Kevin Hearne
Auris #3: Todesrauschen von Vincent Kliesch
Magic Tales #2: Wachgeküsst im Morgengrauen von Stefanie Hasse

3,0 bis 3,5 Sterne auf den gängigen Portalen

– Die Nebel von Skye von Katharina Herzog
Thron aus Sturm und Sternen #1: Seelendonner von Annie Waye
Magic Tales #1: Verhext um Mitternacht von Stefanie Hasse

2,0 bis 2,5 Sterne auf den gängigen Portalen

– Uhrwerk der Unsterblichen von Alexander Kopainski

———–

Diesen Teil habe ich bei Aus dem Leben einer Büchersüchtigen. entdeckt und fand es eigentlich ganz geil, daher übernehme ich das etwas abgewandelt mal, liebe Micky.

Die meistgeklickte Rezension aus Februar/ März :

Clans of Tokito – Lotus & Tiger von Caroline Brinkmann

Der  meistgeklickte Beitrag im März war, weit abgeschlagen von den wenigen die es gab:

Unpacking FairyLoot Febuarbox 2021

———-

Wie sieht der Plan für den nächsten Monat aus? Hier könnt ihr noch einmal nachschlagen, welche Inhalte meine Leseplanung mitbringt:

Leseplanung April 2021

Wieder wird etwas vom SuB verschwinden. So der Plan. Mal schauen, wieviele es am Ende sein werden. Aber 1 auf jeden Fall und ein oder zwei Rereads hatte ich mir auch überlegt. Harry wird da wieder mit von der Partie sein. Bei den Reziexemplaren konnte ich mich wieder nicht beherrschen. Ich gehe also mit 10 Büchern in den April und bin gespannt, wie viel der Kassensturz am Ende sagt. Dieses Mal einfach mit nicht allzu strenger Planung.

Reziexemplare

– Ghostwalker von Rainer Wekwerth
– The Second Princess: Vulkanherz von Christina Hiemer
– The Run: Die Prüfung der Götter von Dana Müller Braun
– Später von Stephen King
– Das Lied der Nacht von C.E. Bernhardt
– Kaleidra #2: Wer die Seele berührt von Kira Licht
– Der Siebenschläfer schlägt zu von Anika Sawatzki
– Die Maske des Mondes von Stephan R. Bellem

SuB

– Der Ruf der Rusalka von Stephan R. Bellem

Rearead

– Harry Potter und die Kammer des Schreckens von J.K. Rowling

Wären ein paar für den Büchern auch etwas für euch? Wie sah es denn bei euch im letzten Monat aus so aus?

Liebe Grüße

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.