Monatsrückblick Februar 2021

Monatsrückblick Februar 2021

Heidiho und hallalli.

Das Monatsende ist wieder hie. Ein kurzer Monat ist rum und es lief so lala. Der Großteil der gelesenen Bücher war Durchschnitt und es waren tatsächlich nur 3 wirklich gute Bücher dabei. Wobei Nummer 3 überraschend kam, da es eigentlich für den März erst geplant war. Aber gut, manchmal ist das eben so. Schauen wir aber erstmal wie es so war.

Hier ist also das Fazit für den Februar.

Wie immer könnt ihr einige Rezensionen zu meinen gelesenen Büchern finden, wenn ihr unter der Sternverteilung auf den Titel klickt.

Die Leseplanung sah wie folgt aus:

SUB

– Lieber Daddy Long Legs von Jean Webster
– Valenias Töchter #1: Die Fünf Gaben von Rebecca Ross
– Dynastie #1: Königsretter von Felix A. Münter
– Solaris von Stanislaw Lem
– Secret Runners von Rus Mulgo

Rezensionsexemplare

– Flüsterwald #2: Der verschollene Professor von Andreas Suchaneck
– Die Geschichte von Kyron und Salina #1: Daughter of Shades von Nicole Alfa
– Das Geheimnis der Schwingen #2: Asche im Licht von Aurelia L. Night
– Rote Tränen von Mike Landin
– »Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten« und »Einladung zum Klassentreffen«: Zwei Theaterstücke von Martin Schörle
– Night Rebel #1: Kuss der Dunkelheit von Jeaniene Frost
– Die 7te Zeugin von Florian Schwiecker/ Michael Tsokos
– Lichtbringer #7: Lichtbringer von Brent Weeks
– Court of Demons: Die Nachtläuferin von Isabel Clivia
– Moon Sentinel: Verräterin der Wächter von Jenna Liermann

Ungeplant

– Aurora erwacht von Amy Kaufman/ Jay Kristoff
——–

Hier die knallharten Fakten des Februar :

gelesene Bücher: 16
davon vom SuB: 5
Reread: 0
Reziexemplare: 11
Hörbuch: 0
gelesene Seiten: 5.133
davon Abbruch: 1

Also 15 Bücher vorgenommen und 16 geschafft, wenn auch mit einem Abbruch. Aber an sich ein solides Ergebnis für den kurzen Monat.

—————

Highlight (5 Sterne auf den gängigen Portalen), einfach auch weil das Leseerlebnis etwas Besonderes war:

Flüsterwald #2: Der verschollene Professor von Andreas Suchaneck
– Lieber Daddy Long Legs von Jean Webster
Aurora Rising #1: Aurora erwacht von Amy Kaufman/ Jay Kristoff

Auch gut, aber nicht komplett zum Dahinschmelzen (4 -4,5 Sterne auf den gängigen Portalen) fand ich:

–   Das Geheimnis der Schwingen #2: Asche im Licht von Aurelia L. Night
Die 7te Zeugin von Florian Schwiecker/ Michael Tsokos
Valenias Töchter #1: Die Fünf Gaben von Rebecca Ross
Court of Demons: Die Nachtläuferin von Isabel Clivia
Night Rebel #1: Kuss der Dunkelheit von Jeaniene Frost
Rote Tränen von Mike Landin
– Dynastie: Königsretter von Felix A. Münter
Lichtbringer #7: Lichtbringer von Brent Weeks

3,0 bis 3,5 Sterne auf den gängigen Portalen

– »Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten« und »Einladung zum Klassentreffen«: Zwei Theaterstücke von Martin Schörle
Die Geschichte von Kyron und Salina #1: Daughter of Shades von Nicole Alfa/ Saskia Reymann
Moon Sentinel: Verräterin der Wächter von Jenna Liermann
Secret Runners: Das Spiel der Mächtigen von Rus Mulgo

2,0 bis 2,5 Sterne auf den gängigen Portalen

Abbruch

– Solaris von Stanislaw Lem

———–

Diesen Teil habe ich bei Aus dem Leben einer Büchersüchtigen. entdeckt und fand es eigentlich ganz geil, daher übernehme ich das etwas abgewandelt mal, liebe Micky.

Die meistgeklickte Rezension aus Januar/ Februar :

Valenias Töchter #1: Die Fünf Gaben von Rebecca Ross

Der  meistgeklickte Beitrag im Februar war, weit abgeschlagen von den wenigen die es gab:

Unboxing FairyLoot Januar: Greek Mythology

———-
Wie sieht der Plan für den nächsten Monat aus? Hier könnt ihr noch einmal nachschlagen, welche Inhalte meine Leseplanung mitbringt:

Leseplanung März 2021

Wieder wird etwas vom SuB verschwinden. Mal schauen, wieviele es am Ende, aber 1 auf jeden Fall. Bei den Reziexemplaren konnte ich mich wieder nicht beherrschen. Ich gehe also mit 8 Büchern in den März und bin gespannt, wie viel der Kassensturz am Ende sagt. Dieses Mal einfach mit nicht allzu strenger Planung.

SUB

– Die Nebel von Skye von Katharina Herzog

Rezensionsexemplare

– Falcon Peak #1: Wächter der Lüfte von Heiko Wolz
– Thron aus Sturm und Sternen von Annie Waye
– Der Gebannte von Alexey Pehov
– Princess Knight von G.A. Aiken
– Clans of Tokito: Lotus und Tiger von Caroline Brinkmann
– Die Meisterin #3: Alte Feinde von Markus Heinz
– Das Haus der Tausend Träume von Diana Wynne Jones
——–
Wären ein paar für den Büchern auch etwas für euch? Wie sah es denn bei euch im letzten Monat aus so aus?

Liebe Grüße

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.