Lesemonat Oktober

Lesemonat Oktober

Hallöchen liebes Buchvolk.

Die Tee- und Buchzeit war in den letzten Tag absolut da und so konnte ich meinen Urlaub immerhin, statt mit vielen Ausflügen, mit ein paar guten Büchern genießen.

Bei mir steht meine Auswahl ja immer unter dem Motto: Alles kann. Nix muss. Bedeutet was nicht gelesen wird, wandert halt mit in den nächsten Monat. Im Oktober habe ich alle vorgenommenen Bücher geschafft und sogar ein paar mehr. Von daher lief es ganz gut. Doch schauen wir mal detailliert nach.

Meine Leseplanung sah wie folgt aus:

– Palast der Finsternis
– Fire & Frost 2
– The Wild Hunt
– Das Steinerne Schloss–> abgebrochen
– Das Herz der Kämpferin
– Der Verwundete Krieger
– Momo
– Wie die Erde um die Sonne
– Player
– Schwarzer Horizont

UNGEPLANT dazu gekommen

– Now and forever: Weil ich dich liebe
– Epiphany – Dir zu gehören
– Scythe – Hüter des Todes
– Mortal Engines – Krieg der Städte


Hier die knallharten Fakten des September:

gelesene Bücher: 13
davon vom SuB: 4
Reziexemplare: 8
gelesene Seiten: 5.274

Es war also ein ziemlich guter Monat. Wie jeden Monat, war der letzte gespickt von verschiedenen Graden des Leseerlebnisses. Allerdings dieses Mal auch wieder mit einem Abbruch gespickt. Durch Klicken auf den Buchtitel, kommt ihr wieder zur jeweiligen Rezi.

Highlight (5 Sterne auf den gängigen Portalen), einfach auch weil das Leseerlebnis etwas Besonderes war:

Momo von Michael Ende
Das Herz der Kämpferin von Adrienne Young
Der verwundete Krieger von Sarah. J. Maas
Scythe – Die Hüter des Todes von Neal Shusterman

Auch gut, aber nicht komplett zum Dahinschmelzen (4 -4,5 Sterne auf den gängigen Portalen) fand ich:

Palast der Finsternis von Stefan Bachmann
The Wild Hunt von M.H. Steinmetz
Wie die Erde um die Sonne von Brittainy C. Cherry
Schwarzer Horizont von Ivo Pala
Mortal Engines – Krieg der Städte von Philipp Reeve –> Rezi kommt noch
Now and Forever: Weil ich dich liebe von Geneva Lee
Player von Vi Keeland
Fire and Frost 2 – Vom Feuer Geküsst von Elly Blake

3,0 bis 3,5 Sterne auf den gängigen Portalen

Epiphany: Dir zu gehören von Sara Herz

Abgebrochen habe ich Das Steinerne Schloss einfach weil ich auch nach der Hälfte des Buches nicht damit warm geworden bin.

Ungelesen ist geblieben:

NÜSCHT!


Diesen Teil habe ich bei Aus dem Leben einer Büchersüchtigen. entdeckt und fand es eigentlich ganz geil, daher übernehme ich das etwas abgewandelt mal, liebe Micky.

Die meistgeklickte Rezi im Oktober

Schwarzer Horizont von Ivo Pala

Der meistgeklickte Beitrag im Oktober

Rubinsplitterreisen präsentiert: Einmal Océanya und zurück….


Wie sieht der Plan für November aus:

Prints

– Escaping from Houdini von Kerri Maniscalco
– Iskari: Die Gefangene Königin von Kristen Ciccarelli
– Das kleine Wunder von Mayfaire von Robert Dinsdale
– Zeitentzauber: Die Magische Gondel von Eva Völler
– Reckless: Steinernes Fleisch von Cornelia Funke
– Banshee Livie von Miriam Rademacher
– Verax von Jörg Benne (Spielebuch)
– Bloody Mary von Nadine Roth
– Wie Eulen in der Nacht von Maggie Stiefvater
– Das Gold der Krähen von Leigh Bardugo

EBooks

– Das Mädchen aus Feuer und Sturm von Renée Ahdieh
– Xara: Prinzessin der verschollenen Stadt von Aurelia L. Night
– Die Känguru Apokryphen von Marc-Uwe Kling


Optimistisch und lesewütig wie immer, geht es also in den November. Möge die Lesemacht mit euch sein.

Wie sah es denn bei euch aus?

Liebe Grüße

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.