Lesemonat Juli 2018

Lesemonat Juli 2018

Hallöchen liebes Buchvolk.

Ich weiß, der Juli ist rum,der August schon ganz 6 Tage alt  und ich dachte mir, ich komme mit meinem Lesemonat Juli daher.

Bei mir steht meine Auswahl ja immer unter Motto: Alles kann. Nix muss. Bedeutet was nicht gelesen wird, wandert halt mit in den nächsten Monat. Im Juli brauchte ich mir da so gar keine Gedanken machen, denn was ich mir vorgenommen hatte, habe ich auch geschafft.

Meine Leseplanung für Juni sah wie folgt aus:

Everflame: Feuerprobe von Josephine Angelini
13 – Das erste Buch der Zeit von Rose Snow
Unterweltpakt: Ritter und König von Sarah Lilian Waldherr
Götterfunke 3 – Verlasse mich nicht! von Marah Woolf
FederLeicht 7 – Wie ein Funke von Glück von Marah Woolf
Throne of Glass 5 – Die Sturmbezwingerin von Sarah J. Maas
Unfolding 3 – Crashed von Penny L. Chapman
Ain’t Nobody 2 – Befreie mich von Anastasia Donovan
Young Elites – Die Gemeinschaft der Dolche von Marie Lu
Schicksalsjäger 2 – Ich bin deine Bestimmung von Stefanie Hasse
161011 – 2 von Aurelia L. Night
Feral Moon 1 – Die Rote Kriergin von Asuka Lionera
Sand und Wind von Elea Brandt (zur Seite gelegt)

UNGEPLANT

Kick ins Glück von Genovefa Adams
Feral Moon 2 – Der Schwarze Prinz


Hier die knallharten Fakten des Juli:

gelesene Bücher: 14,5 /15
davon vom SuB: 5
gelesene Seiten: 6.064

Klingt doch gar nicht so schlecht, oder? Es war ein guter Monat und ich bin ehrlich, dass ich keine Ahnung habe, woher die ganze Lesezeit gekommen ist. Wie jeden Monat, war auch der Juli gespickt von verschiedenen Graden des Leseerlebnisses. Durch Klicken auf den Buchtitel, kommt ihr wieder zur Rezi.

Highlight (5 Sterne auf den gängigen Portalen), einfach auch weil das Leseerlebnis etwas Besonderes war

Unterweltpakt: Könige und Ritter von Sarah Lilian Waldherr

Ain’t Nobody 2: Befreie mich von Anastasia Donovan

Throne of Glass 5 – Die Sturmbezwingerin von Sarah J. Maas

Unfolding 3: Crashed von Penny Lane Chapman

FederLeicht 7 – Wie ein Funke von Glück von Marah Woolf

Young Elites – Die Gemeinschaft der Dolche von Marie Lu

Schicksalsjäger – Ich bin deine Bestimmung von Stefanie Hasse

Feral Moon 1 – Die Rote Kriegerin von Asuka Lionera

Feral Moon 2 – Der Schwarze Prinz von Asuka Lionera

161011 – Rückkehr von Aurelia L. Night ( Rezi wird im August zum Erscheinungstermin nachgereicht)

 

Was hatten wir noch?

Auch gut, aber nicht komplett zum Dahinschmelzen  (4 Sterne auf den gängigen Portalen) fand ich:

13 – Das erste Buch der Zeit von Rose Snow

Kick ins Glück von Genovefa Adams

Everflame – Feuerprobe von Josephine Angelini

 

3,0 bis 3,5 Sterne auf den gängigen Portalen

Götterfunke 3: Verlasse mich nicht von Marah Woolf – Seiten 464 –

 

Ungelesen sind geblieben:

Keine, also Sand und Wind ist angelesen, aber damit brauchte ich ziemlich um warm warm zu werden. Ansonsten hab ich alle Bücher, die ich mir für den Juli vorgenommen habe,  und noch ein paar mehr gelesen. Whoop. Whoop.

 

Optimistisch und lesewütig wie immer, ging es also auch in den Juli und der lief wirklich gut, denn die Bücher die ich mir vorgenommen habe, werde ich wohl auch schaffen.  Möge der Lesegott mit euch sein. 😉Wie sah es denn bei euch aus?

Liebe Grüße

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.