Monatsrückblick August 2020: Knapp daneben, ist auch vorbei

Monatsrückblick August 2020: Knapp daneben, ist auch vorbei

Ich hatte mich vielleicht auch aufgrund eines starken Vormonats für ganze 16 Bücher entschieden. Ein hohes Ziel auf jeden Fall, das ich mir gesteckt hatte. Es stand schließlich auch kein Urlaub an.

Schauen wir doch mal, ob ich geschafft habe, was ich mir vorgenommen hatte.

Hier ist also das Fazit für den August.

Wie immer könnt ihr sämtliche Rezensionen zu meinen gelesenen Büchern finden, wenn ihr unter der Sternverteilung auf den Titel klickt.

Die Leseplanung sah wie folgt aus:

Prints

– Stolen #1: Verwoben in Liebe von Emily Bold
– Wie die Ruhe vor dem Sturm von Brittainy C. Cherry
– Wie du mich siehst von Tahereh Mafi
– Faye: Herz aus Licht und Lava von Katharina Herzog
– Black Company #1: Seelenfänger von Glen Cook
– Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern
– Die Wiege aller Welten von Jeremy Lachlan
– Stars and Lovers #1: Beat it up von Stella Tack
– Howl Saga #2: Der Palast im Himmel von Diana Wynne Jones
– Black Alchemy #3: Der Herrscher des Waldes von Katharina v. Haderer

Ebook

– Save me now (Crushed Trust #3) von Lana Rotaru
– Love me Forever (Crushed Trust #4) von Lana Rotaru
– Die Töchter der Freiheit von Theresa Jeßberger
– Strange the Dreamer #3: Muse of Nightmares von Lainu Taylor
– Catching Magic #1: Berührt von Dunkelheit von Anna-Sophie Caspar
– Elbendunkel #1: Kein Weg zurück von Rena Fischer

Ungeplant

Hier die knallharten Fakten des August :

gelesene Bücher: 15
davon vom SuB: 5
Reread: 0
Reziexemplare: 10
Hörbuch: 0
gelesene Seiten: 5.909

Also 16 Bücher vorgenommen und 15 geschafft. Also nicht ganz erfolgreich, weil ich gefühlt einfach ewig an “Der Nachtzirkus” gehangen habe. Aber immerhin habe ich weiterhin etwas SuB Abbau betrieben.

Highlight (5 Sterne auf den gängigen Portalen), einfach auch weil das Leseerlebnis etwas Besonderes war:

Wie die Ruhe vor dem Sturm von Brittainy C. Cherry
Der Palast im Himmel von Diana Wynne Jones
Stars and Lovers #1: Beat it up von Stella Tack
Die Wiege aller Welten von Jeremy Lachlan

Auch gut, aber nicht komplett zum Dahinschmelzen (4 -4,5 Sterne auf den gängigen Portalen) fand ich:

Töchter der Freiheit von Theresa Jeßberger
– Wie du mich siehst von Tahereh Mafi
Black Alchemy #3: Der Herrscher des Waldes von Katharina v. Haderer
Elbendunkel: Kein Weg zurück von Rena Fischer
Strange the Dreamer #3: Muse of Nightmares von Laini Taylor
Catching Magic #1: Berührt von Dunkelheit von Anna-Sophie Caspar
Faye: Herz aus Licht und Lava von Katharina Herzog
Stolen #1: Verwoben in Liebe von Emily Bold
Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern

3,0 bis 3,5 Sterne auf den gängigen Portalen

Save me now (Crushed Trust #3) von Lana Rotaru
Love me forever (Crushed Trust #4) von Lana Rotaru

Diesen Teil habe ich bei Aus dem Leben einer Büchersüchtigen. entdeckt und fand es eigentlich ganz geil, daher übernehme ich das etwas abgewandelt mal, liebe Micky.

Der meistgeklickte Beitrag im August:

Unpacking Book(ish) Box “Beautiful, but Deadly

Die meistgeklickte Rezi im August:

Töchter der Freiheit von Theresa Jeßberger

———-

Wie sieht der Plan für den Sepetmber aus? Den hatte ich ja wie immer schon mal gezeigt, aber hier gibt es noch einmal einen Überblick. Doppelt hält besser und so. Zu den Klappentexten kommt ihr hier:

Auf 16 Stück ist, trotz nicht erreichen letzten Monat, mein Augenmerk gefallen. *Hust* ich hoffe darauf Alle zu schaffen, denn eine Woche Erholung durch Lesen ist geplant. Im letzten Monat dominierten die Rezi Bücher und das ändert sich auch diesem nicht. Es sind einfach zu viele interessante neue Bücher auf dem Markt und ich bin schwach. So schwach.
Also sind es dieses Mal 11 Rezensionsexemplare und 4 Bücher vom SuB, die mich hoffentlich im September gut unterhalten werden. Mal schauen wie weit ich komme. Meine Planung steht ja eh immer unter dem Motto: Alles kann, Nix muss.

REZIEXEMPLARE

– Die stumme Patientin von Alex Michaelides
– Die Rätsel des Ars Arcana #2: Die Diebin des Teuefels von Lisa Maxwell
– Die Meisterin #2: Spiegel & Schatten von Markus Heitz
– Between us #1: An ocean between us von Nina Bilinszki
– Hidden Worlds – Der Kompass im Nebel von Mikkel Robrahn
– Celestial City – Akademie der Engel: Jahr 1 von Leia Stone
– Brombeerfuchs: Das Geheimnis von Weltende von Kathrin Tordasi (ET 23.09.)
– Die App – Sie kennen dich. Sie wissen wo du wohnst. von Arno Strobel (ET 23.09.)
– Golden Heart #2: Die Auserwählte der Königin von Tanja Penniger
– Die dunklen Pfade der Magie von A.K. Larkwood (ET 23.09.)
– Vortex #2: Das Mädchen, das Die Zeit durchbrach von Anna Benning (ET 23.09.)
– Schatten Serie #3: Im Schatten des Drachen von Julie Kagawa

Bücher vom SuB

– Kompass ohne Norden von Neal Shusterman
– Rock’n Love von Teresa Sporrer
– Infernus #1: Die Macht der Göttin von Jo Hogan
– Die Tore zur Unterwelt #1: Das Buch des Dämons von Sam Sykes

Wenn es gut läuft, kommt diesen Monat auch der zweite Versuch mit “Black Company”.

Wären ein paar für den Büchern auch etwas für euch? Wie sah es denn bei euch im letzten Monat aus so aus?

Liebe Grüße

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.