Durchsuchen nach
Tag: Vincent Kliesch

Werbung: Rezension: Auris #4 – Der Klang des Bösen von Vincent Kliesch

Werbung: Rezension: Auris #4 – Der Klang des Bösen von Vincent Kliesch

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 352 ISBN: 978-3426308417 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Ehemann – oder Sohn? Wer ist der Mörder von Patrizia Berg? Im 4. Teil der Thriller-Reihe »AURIS« von Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek müssen Jula Ansorge und Matthias Hegel eine Wahrheit finden, die nur die Tote selbst zu kennen scheint. Ein markerschütternder Schrei reißt den 15-jährigen Silvan Berg aus der Betrachtung eines Schmetterlings. Silvan rennt los, quer über das herrschaftliche Anwesen seiner Eltern am Kleinen Wannsee in Berlin – und…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Bösherz #1 – Bis in den Tod hinein von Vincent Kliesch

Werbung: Rezension: Bösherz #1 – Bis in den Tod hinein von Vincent Kliesch

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur Seiten: 352 ISBN: 978-3426528525 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Drei Morde in vier Tagen – Fall 1 für Kommissar Severin Boesherz! »Bis in den Tod hinein« ist der erste harte Thriller mit dem genialen Kommissar Boesherz von Bestseller-Autor Vincent Kliesch. Berlin wird von einem selbsternannten Racheengel terrorisiert: Ein polizeibekannter Brandstifter, der bei lebendigem Leib in einem Auto verbrennt, ist bereits das dritte Opfer innerhalb von nur vier Tagen. Der Serienkiller geht so kreativ…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Im Auge des Zebras von Vincent Kliesch

Werbung: Rezension: Im Auge des Zebras von Vincent Kliesch

Verlag: Argon Hörbuch Sprecher: Uwe Teschner Hörzeit: 2 h 19 Minuten Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Was physikalisch vollkommen unmöglich ist, geschieht in ganz Deutschland: Überall werden Teenager entführt, die Eltern kurz darauf ermordet. Und allen Beweisen nach wurden die Taten zur selben Zeit und von derselben Person verübt! Kommissarin Olivia Holzmann vom LKA Berlin tappt im Dunkeln und weiß nur, dass den Jugendlichen die Zeit davonläuft. Um diesen scheinbar übernatürlichen Fall zu lösen, bedarf es der…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Auris #3 – Todesrauschen von Vincent Kliesch

Werbung: Rezension: Auris #3 – Todesrauschen von Vincent Kliesch

Verlag: Droemer TB Seiten: 352 ISBN: 978-3426308400 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: Wenn Wahrheit tötet … Die Helden der »Auris«-Bestseller von Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek müssen gemeinsam um ihr Leben kämpfen – ein Entführungs-Thriller der Extraklasse! Seit Jahren versucht die erfolgreiche True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge die Wahrheit über das Schicksal ihres unter mysteriösen Umständen verschwundenen Bruders herauszubekommen. Moritz wurde von der Polizei erst eines abscheulichen Verbrechens beschuldigt und später von den Behörden für tot erklärt. Matthias Hegel,…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: Die Frequenz des Todes von Vincent Kliesch

Werbung: Rezension: Die Frequenz des Todes von Vincent Kliesch

Verlag: Droemer Knaur  Seiten: 352 ISBN: 978-3426307601 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: »Hilfe, mein Baby ist weg! Hier ist nur Blut …« Nach kurzen Kampfgeräuschen bricht der panische Notruf einer Mutter bei der Nummer 112 plötzlich ab. Wenn jemand aus diesem Tonfragment Rückschlüsse auf den Aufenthaltsort der Frau ziehen kann, dann der forensische Phonetiker Matthias Hegel – den einige nach wie vor für einen Mörder halten. True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge ist es zwar gelungen, Hegel vom Mordverdacht an…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
REZENSION: Auris von Vincent Kliesch

REZENSION: Auris von Vincent Kliesch

Verlag: Droemer Knaur Genre: Thriller Seiten: 352 ISBN: 978-3426307182 Darum geht es: Sie ist jung. Sie glaubt an die Wahrheit. Ein tödlicher Fehler? Rasant und ungewöhnlich: Thriller-Spannung aus der Zusammenarbeit zweier Bestseller-Autoren! Vincent Kliesch schrieb diesen Roman nach einer Idee von Sebastian Fitzek. Die kleinste Abweichung im Klang einer Stimme genügt dem berühmten forensischen Phonetiker Matthias Hegel, um Wahrheit von Lüge zu unterscheiden. Zahlreiche Kriminelle konnten mit seiner Hilfe bereits überführt werden. Hat der Berliner Forensiker nun selbst gelogen? Allzu freimütig…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...