Durchsuchen nach
Tag: cbt Verlag

Rezension: Like a good Girl von Claire Eliza Bartlett

Rezension: Like a good Girl von Claire Eliza Bartlett

Verlag: cbt Seiten: 420 ISBN: 978-3570314661 Darum geht es: Die Rebellin. Die Streberin. Die Cheerleaderin. Das tote Mädchen. Wie jede gute Highschool in Amerika hat die Jefferson-Lorne-High alles davon. Nach dem schockierenden Mord an Emma Baines stehen drei ihrer Mitschülerinnen ganz oben auf der Liste der Verdächtigen: Claude, die notorische Partygängerin. Avery, die Kapitänin der Cheerleader. Und Gwen, die angehende Klassenbeste. Jede der drei hatte etwas zu verbergen, und die einzige Frage, die sich die Polizei stellt, ist: Welche von…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Werbung: Rezension: The Inheritance Games #1 von Jennifer Lynn Barnes

Werbung: Rezension: The Inheritance Games #1 von Jennifer Lynn Barnes

Verlag: cbt Seiten: 400 ISBN: 978-3570314326 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Darum geht es: 50 Milliarden Dollar – Eine unbekannte Erbin – Vier mörderische Nachkommen Avery Grambs hat einen Plan: Highschool überleben, Stipendium abgreifen und dann – nichts wie raus hier. Doch all das ist Geschichte, als der Multimilliardär Tobias Hawthorne stirbt und Avery fast sein gesamtes Vermögen hinterlässt. Der Haken daran? Avery hat keine Ahnung, wer der Mann war. Um ihr Erbe anzutreten, muss Avery in das gigantische Hawthorne…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leseplanung August 2021

Leseplanung August 2021

Liebe Lesefreunde, der August steht in den Startlöchern und mit ihm mein Leseplanung. Frei nach dem Motto: “Möge der SuB mit mir sein.” Es haben dieses Mal nur wenige Rezensionsexemplare in die Liste geschafft. Um genau zu sein, sogar nur drei. Eventuell kommt noch ein viertes dazu, allerdings ist dieses zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht da, also schauen wir mal. Ich hab mich auf 14 Bücher festhält und bin ehrlich gesagt auf jedes einzelne davon wahnsinnig gespannt. Und dies, sind…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Nacht ohne Sterne von Gesa Schwartz

Rezension: Nacht ohne Sterne von Gesa Schwartz

Verlag: cbt  Seiten: 544 ISBN: 978-3570311509 Darum geht es: Die 16-jährige Naya ist Tochter einer Elfe und eines Menschen. Ein Mischwesen, das keine Magie zu beherrschen scheint und sich weder der geheimnisvollen Elfenwelt New Yorks noch der Welt der Menschen gänzlich zugehörig fühlt. Ihr bester Freund Jaron ist ein Lichtelf, der New York vor den Machenschaften der Dunkelelfen bewahren soll. Doch dann wird Naya mitten hineingezogen in den jahrhundertealten Krieg zwischen den beiden Völkern. Und als sie den Dunkelelf Vidar…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Schnee wie Asche von Sara Raasch

Rezension: Schnee wie Asche von Sara Raasch

Verlag: cbt/cbj  Verlag Seiten: 464 ISBN: 978 – 3641150020   Darum geht es: Sechzehn Jahre sind vergangen, seit das Königreich Winter in Schutt und Asche gelegt und seine Einwohner versklavt wurden. Sechzehn Jahre, seit die verwaiste Meira gemeinsam mit sieben Winterianern im Exil lebt, mit nur einem Ziel vor Augen: die Magie und die Macht von Winter zurückzuerobern. Täglich trainiert sie dafür mit ihrem besten Freund Mather, dem zukünftigen König von Winter, den sie verzweifelt liebt. Als Meira Gerüchte über…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...