Werbung: Rezension: Elli, die kleinste von Allen von Lu Fraser/Kate Hindley

Werbung: Rezension: Elli, die kleinste von Allen von Lu Fraser/Kate Hindley

Verlag: Thienemann Verlag
Seiten: 32
ISBN: 978-3522459624

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar !

Darum geht es:

Ein Kinderbuch, das das Selbstbewusstsein von Jungen und Mädchen ab 3 Jahren stärkt.

Elli ist das kleinste Yak der ganzen Herde und das findet sie einfach nur doof. Dabei hat sie alles, was ein Yak so haben muss, wunderbares Fell und Hufe, mit denen sie nie ausrutscht. Doch sie kann es nicht genießen, denn sie träumt immer nur vom Großsein. Dann kommt der Tag, an dem etwas ganz anderes zählt als Großsein. Elli ist bereit und entdeckt eine Größe in sich, mit der sie nicht gerechnet hätte.

Klein, aber oho: Yak-Mädchen Elli muss man einfach lieb haben!

Ein Bilderbuch, das zeigt: Mutig sein kann man immer, egal wie groß man ist!

Cover-/ Textrechte: Thienemann Verlag

Meine Meinung

Das Cover war so süß, dass ich einfach nicht dran vorbei kam. Ganz davon abgesehen, dass es für uns ganz gut passt, denn unser Zwerg ist meist auch der Kleinste.

Dazu kommt, dass ich, glaube ich zumindest noch nie ein Buch mit einem Yak gesehen habe. Im Regal stehen haben wir definitiv keins.

Süße Zeichnungen und tolle Reime sorgen super Unterhaltung. Die Geschichte ist süß und erzählt, wie betrübt man sein kann, wenn man die/der Kleinste ist. Man tut was man kann, aber wächst einfach nicht. Dann werden Fähigkeiten gebraucht, die einem genau entsprechen. Die Kleinste wird benötigt um zu helfen. Sie muss aber auch Mut beweisen und das macht Elli geradezu grandios.

Wir hatten viel Spaß beim Lesen und es wird nicht das letzte Mal sein, dass wir es gelesen haben.

Fazit

Ein schönes Kinderbuch über Mut und darüber, dass es keine Rolle spielt wie groß man ist. Man kann mutig sein und helfen, auch wenn man der/ die Kleinste von Allen ist. Die Illustrationen können genauso überzeugen, wie die wirklich tollen Reime. Von mir gibt es 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.