BliBlaBlogQuatsch #1: Was das neue Jahr so bringt und ich mir so vornehmen will….

BliBlaBlogQuatsch #1: Was das neue Jahr so bringt und ich mir so vornehmen will….

Liebe Buchgemeinde.

Eigentlich war dieser Beitrag schon viel eher geplant, aber wie das halt immer so ist, das Leben funkt dazwischen. Es musste sich hakt doch erst einmal mehr einspielen als gedacht mit Kind, Arbeiten und anderem Gedöns. Dafür gibt es denn Beitrag jetzt, auch wenn das neue Jahr schon 27 Tage alt ist, hat sich an meinen Vorsätzen fürs neue Jahr nichts geändert bisher. Und was ich mir so vorgenommen habe, erfahrt ihr jetzt.

Vorsatz Nummer 1 lautet: Maximal 3 Challenges und alle zum SuB Abbau!!!!!
Eigentlich, wollte ich mich auf ein Minimum an Challenges in diesem Jahr beschränken. Genau genommen, sollte es nur 3 sein. Einmal meine eigene ABC SuB Abbau Challenge, Goodreads Lesechallenge und die 20für2020 bei den Zeilenspringern. Mit diesem Vorsatz habe ich recht schnell gebrochen, denn zu den beiden oben genannten, gesellten sich dann noch die Challenges vom Impress Verlag (ausgerichtet von Booknerds by Kerstin) und die Knaur Verlagschallenge (ausgerichtet von Books and Family). Erster Vorsatz also direkt begraben. Allerdings laufen die letzten beiden Challenges nebenbei und das Hauptaugenmerk soll einmal mehr auf dem SuB Abbau liegen.

Damit kommen wir nämlich auch schon zu
Vorsatz Nummer 2 lautet: Minimiere den SuB so, dass da eine 1 davor steht!!!!!
Es hat sich nämlich zum letzten Jahr eine Menge in meinen Bücherregalen getan. Ich hab ein fettes Plus auf dem SuB Konto und das soll/muss sich ändern. Hier ein kurzer Überblick:

Stand SuB Konto:

01.01.2019  232

31.12.2019  289

Somit starte ich mit einem Plus von 57 Büchern ins Jahr 2020. Das muss sich ändern. Ziel ist es, den SuB um mindestens 100 Bücher zu erleichtern bzw. das da am Ende wenigstens nur noch 199 Bücher drauf sind. Ich möchte eine 1 am Anfang der Summe sehen.

Vorsatz Nummer 3 lautet: KAUFE WENIGER BÜCHER!!!!!
Leichter gesagt als getan. Wobei ich tatsächlich erst 1 Buch gekauft habe. Nächste Woche folgt dann das zweite. 2 Bücher im Monat ist überschaubar, wie ich finde. Würde, sofern ich mich daran halte, 24 Bücher aufs Jahr machen. Zum Vergleich letztes Jahr waren es: 63 Mit einer Eskalation auf einer Buchmesse, wären es vermutlich mehr geworden.

Vorsatz Nummer 4 lautet: Regelmäßige Blogbeiträge !!!!!

Ich persönlich, finde es schön, auf Blogs mal etwas Abwechslung zu lesen. Also nicht nur Rezensionen oder Buchneuzugänge. Ich lese auch gern mal etwas persönlicheres über den Bloginhaber oder Themen die ihn bewegen. Ich habe mir vorgenommen, dies auch zu tun und mindestens einen Blogbeitrag pro Monat außerhalb von Unpackings, Rezensionen und Monatsrückblick zu machen. Ein poaar Themen hab ich schon, arbeite aber daran, noch ein paar zusammen zu bekommen. Wenn ihr Ideen habt, dann gern her damit.

Vorsatz Nummer 5 lautet: Den Blog vervollständigen!!!!!

Schon seit längerer Zeit, kämpfe ich noch mit den Nachwehen des Blogumzugs von BLOGSPOT zu WORDPRESS. Es sind noch Rezensionen auf der alten Webseite, welche hier fehlen. Dies soll sich in diesem Jahr ändern. Ebenso wie die Vervollständigung einzelner Übersichten hier auf dem Blog.

Vorsatz Nummer 6 lautet: Mehr englisch lesen!!!!!

Selbst mein englischer SuB umfasst aktuell 29 Bücher und auch das will ich reduzieren. Mindestens um die Hälfte.

————————————————————————————————————————————————–

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euch Ziele gesteckt, nehmt an Challenges teil oder wollt in diesem Jahr etwas ändern. Erzählt es mir gern. Ich bin gespannt.

Liebe Grüße

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.