SuB-Geplauder: angefangene Reihen

SuB-Geplauder: angefangene Reihen

Heidiho meine Lieben !

Beitrag Nummer 3 aus der Reihe SuB-Geplauder, (ursprünglich entdeckt bei Booknerds by Kerstin ) beschäftigt sich bei mir heute mit Reihen die ich angefangen und vollständig da, aber noch nicht weitergelesen bzw. beendet habe. Aus welchen Gründen auch immer. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir am Ende mitteilt, ob ihr schon Reihen davon kennt und mir das Argument liefert, warum ich unbedingt weiterlesen sollte.

Fangen wir an:

Zum Aufwärmen nehmen wir gleich eine Reihe, bei der ich nach Band 1 irgendwie erstmal hängen geblieben bin. Ich kann nicht ein mal sagen wieso, aber ich glaube mich zu erinnern, dass es mich nicht soooooo vom Hocker reißen konnte.

Die Seiten der Welt von Kai Meyer

„Während sie die Stufen zur Bibliothek hinablief, konnte Furia die Geschichten schon riechen: den besten Geruch der Welt.“

Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln.
Doch dann wird ihr Bruder entführt, und Furia muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, die Stadt der verschwundenen Buchläden, und an die Grenzen der Nachtrefugien. Sie trifft auf Cat, die Diebin im Exil, und Finnian, den Rebellen. Gemeinsam ziehen sie in den Krieg – gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher.


Reihe Nummer 2 liegt noch nicht sooooooo lange, aber eigentlich auch schon lange genug, denn der erste Teil hat mir echt gefallen. Irgendwie habe ich es aber bisher noch nicht geschafft, den Nachfolder und die Novelle in Agriff zu nehmen.

Wolfsmal von Aurelia L. Night

Wenn all die Sagen, Mythen und Legenden wahr wären, welches Schicksal würde dich erwarten?
In einer Welt voller Magie und Geheimnissen zu leben war für Emilia immer ein Traum. Dieser entwickelt sich jedoch zu einem Albtraum, als sie an ihrem 18. Geburtstag in eben jene Welt gerät und die tiefen Abgründe erkennt, die sich ihr auftun.
Denn nicht alles, was die Magie bereithält, ist zauberhaft. Dies muss Emilia auf einem schmerzhaften Weg ohne Zurück lernen – denn, wie es scheint, sind Götter egoistische Wesen.


Mit Reihe Nummer 3 kommen die Bücher von der leiben Lillith Korn daher. Ich lese ihre Bücher wahnsinnig gern, was auch erklärt, warum ich hier schon bis Teil 2 gekommen bin. Allerdings hieß es dann natürlich aber erstmal auf Band 3 warten und seitdem muss Finleys auf dem SuB versauern. I’m so sorry.

Finley Freitag von Lillith Korn

»Ich bin Finley Freytag. Der Verrückte, der Dinge sieht und hört, die es nicht wirklich gibt.« Als Waise aufgewachsen, ist ein altes Armband alles, das Finley von seiner Familie geblieben ist. Doch als er es verliert und sich auf die Suche danach begibt, findet er sich plötzlich in der Welt Andaria wieder. Zwischen seltsamen Wesen, einer Prophezeiung und einem bösen König ist da noch Mara – die nicht nur ein dunkles Geheimnis verbirgt, sondern obendrein unausstehlich ist. Und ausgerechnet diese beiden sollen auserkoren sein, Andaria gemeinsam zu retten …


Reihe Nummer 4 verdanke ich meinem Lesezwilling Kerstin. Dank ihr ist damals Band 1 eingezogen, der übrigens wirklich toll war, und kurz danach auch die Nachfolgebände. Zum Weiterlesen bin ich allerdings noch nicht gekommen.

White Rabbit Chronicles von Gena Showalter

Alice hat unter mysteriösen Umständen ihre Familie verloren – und wenn sie nicht bald erfährt, wer oder was hinter dem Unfall steckt, dreht sie noch durch. Auf ihrer neuen Highschool in Birmingham kommt sie der Wahrheit näher, als ihr gut tut. Sind es womöglich Zombies, die sie zur Waisen gemacht haben? Nie hat sie an deren Existenz geglaubt. Jetzt zeigt der draufgängerische Cole ihr, wie sie sich gegen die fleischfressenden Untoten zur Wehr setzen kann. Und er weckt eine Sehnsucht in ihr, die sie jede Vorsicht vergessen lässt.


Reihe Nummer 5 ist durchaus eine Herzensreihe von mir. Ich liebe sie, seitdem ich sie damals entdeckt habe. Hier muss ich noch die letzten 2 oder 3 Bände lesen, da bin ich mir gerade unsicher. Mittlerweile wurde die Reihe auch neu aufgelegt und hat ein neues Kleidchen bekommen.

Königsblut von Karola Löwenstein

Was ist das Leben wert, wenn es ohne Liebe ist?
Was zählt die Liebe ohne die Wahrheit?

Für Selma ist die Entscheidung klar. Selbst als sie erfährt, dass Adam einer höheren Gesellschaftsschicht angehört und eine Liebe zwischen ihnen in der Vereinten Magischen Union verboten ist, kann sie ihre Gefühle nicht unterdrücken.
Sie weiß, dass sie füreinander bestimmt sind. Doch woher kommen ihre starken Gefühle? Gefühle, die Adam nicht zulassen will.
Selma muss die Wahrheit erfahren, doch die entpuppt sich als gefährliches Geheimnis, denn da draußen machen die Morlems Jagd und kein Mädchen ist vor ihnen sicher.


Reihe Nummer 6 beinhaltet 3 von 10 Bänden der Reihe, die noch gelesen werden müssen. Auch hier gilt, keine Ahnung warum ich noch nicht weitergelesen habe. Irgendwie fallen die jedes Mal durchs Raster.

Acht Sinne von Rose Snow

Tauche ein in die Welt der 8 Sinne: Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst. Welches Gefühl ist Deines?

Als Lee nach ihrem Tod in einer magischen Parallelwelt der Gefühle erwacht, trifft sie nicht nur auf den arroganten, gutaussehenden Ekelträger Ben – sie gerät auch noch ins Visier eines tödlichen Geheimbundes …


Ich habe mich extra nur für Reihen entschieden, die ich vollständig Zuhause habe und die mehr als nur eine Dilogie sind.  Ansonsten wären es nämlich noch ein paar mehr, wie ich gestehen muss.

Wie sieht es denn bei euch aus? Habt ihr alle Reihen, die ihr komplett im Regal stehen habt, auch schon ganz gelesen? Und welche sollte ich unbedingt mal weiterlesen?

Im nächsten Beitrag gibt es dann meine gesammelten Reihen, welche ich noch nicht einmal angefangen habe. Bis dahin schick ich euch liebe Grüße

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.