Browsed by
Schlagwort: Marah Woolf

Rezension: Federleicht 7 – Wie ein Funke von Glück von Marah Woolf

Rezension: Federleicht 7 – Wie ein Funke von Glück von Marah Woolf

Verlag: SelfPublished – übernommen von Oetinger Verlag Seiten: 470 ISBN: 978 – (Oetinger iSBN)   Darum geht es: „Ich weiß nicht, ob ich das schaffe”, flüsterte ich. „Aber ich weiß es”, erwiderte Cassian. Erst wenn die drei magischen Siegel endgültig zerstört sind und Damian de Winter besiegt ist, wird Frieden herrschen und der Heilige Baum aus seiner Winterstarre erwachen. Aber Damian flieht in das Verbotene Königreich, und Eliza ist die Einzige, die ihm folgen kann, um das letzte Siegel zurückzuholen….

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Götterfunke 3 – Verlasse mich nicht von Marah Woolf

Rezension: Götterfunke 3 – Verlasse mich nicht von Marah Woolf

Verlag: Dressler Seiten 464 ISBN: 978-3791500423 Darum geht es: Ein Verräter hat sich unter die Götter in Monterey gemischt und bald weiß niemand mehr, wer Freund oder Feind ist. Agrios ist jedes Mittel recht, um in den Besitz des Ehrenstabs zu kommen und seine Macht im Olymp zu besiegeln. Nur gemeinsam können Jess und Cayden dem Kampf der Götter ein Ende machen. Doch Jess ist noch nicht bereit, Cayden zu verzeihen. Aber ist sie deshalb bereit, ihn zu opfern? Cover-…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Götterfunke 2 – Hasse mich nicht von Marah Woolf

Rezension: Götterfunke 2 – Hasse mich nicht von Marah Woolf

Verlag: Dressler Seiten: 464 ISBN: 978 – 3791500416   Darum geht es: Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht, Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben anscheinend andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben. Aber was ist schon normal, wenn…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...