Durchsuchen nach
Schlagwort: Jugendthriller

Rezension: One of us is lying von Karen M. McManus

Rezension: One of us is lying von Karen M. McManus

Verlag: cbj Verlag  Seiten: 496 ISBN: 978-3570311653 Darum geht es: Eine Highschool. Ein Toter. Vier Verdächtige. An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Niemalswelt von Marisha Pessl

Rezension: Niemalswelt von Marisha Pessl

Verlag: Carlsen Verlag Seiten: 384 ISBN: 978-3551584007 Darum geht es: Seit Jims ungeklärtem Tod hat Bee keinen ihrer Freunde mehr gesprochen. Als sich die fünf ein Jahr später in einem noblen Wochenendhaus an der Küste wiedertreffen, entgehen sie nachts nur knapp einem Autounfall. Unter Schock und vom Regen durchnässt kehren sie ins Haus zurück. Doch dann klopft ein geheimnisvoller Unbekannter an die Tür und eröffnet ihnen das Unfassbare: Der Unfall ist wirklich passiert und es gibt nur einen Überlebenden. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: Erebos 1 von Ursula Poznanski

Rezension: Erebos 1 von Ursula Poznanski

Verlag: Loewe Verlag Seiten: 488 ISBN: 978-3785573617   Darum geht es: In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht – Erebos. Wer es startet, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Regeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen. Und wer gegen die Regeln verstößt oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann Erebos auch nicht mehr starten. Erebos lässt Fiktion und Wirklichkeit auf irritierende Weise verschwimmen:…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezension: The lie she never told von Laura Labas

Rezension: The lie she never told von Laura Labas

Verlag: Drachenmond Verlag Seiten: 306 ISBN: 978-3959916806   Darum geht es: Mein Name ist Faith Rochester und ich habe meine beste Freundin getötet. Fast drei Jahre später kehre ich in meine Heimatstadt zurück, in dem Wissen, dass mich niemand ansehen, geschweige denn mit mir reden wird. Niemand – bis auf eine Ausnahme. Liam Bridges hat sehr viel über mich und den Tod seiner Schwester zu sagen und nichts davon ist besonders nett. Nachdem Faith ihre beste Freundin Emma auf einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...