Werbung: Rezension: Hartwell Love Stories #4: The Truest Thing – Jeder Moment mit dir von Samantha Young

Werbung: Rezension: Hartwell Love Stories #4: The Truest Thing – Jeder Moment mit dir von Samantha Young

Verlag: MIRA Taschenbuch
Seiten: 416
ISBN: 978-3745702897

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Darum geht es:

Erst wenn du dich von deiner Vergangenheit befreist, kann die wahre Liebe sich erfüllen

Emery liebt ihre Buchhandlung und hat in dem Küstenort Hartwell eine Ersatzfamilie gefunden. Allerdings hat sie ein Geheimnis, von dem selbst ihre besten Freundinnen nichts wissen: Sie hat sich in Jack Devlin verliebt, der den Ruf eines Bad Boys genießt. Weil Emery zu schüchtern ist, wagt sie es nicht, ihm ihre Gefühle zu gestehen. Jeden Tag, wenn sie mit ansehen muss, wie Jack andere Frauen verführt, bricht ihr Herz ein Stück mehr. Doch dann liegt Emery in Jacks Armen, sie spürt seine sinnlichen Lippen auf ihren und eine ungeahnte Leidenschaft. Bis er sie von sich stößt. Tief verletzt will Emery ihn und alles, was sie je für ihn empfunden hat, vergessen. Aber plötzlich sucht Jack wieder ihre Nähe und setzt alles daran, dass sie ihm vergibt …

Cover-/ Textrechte: MIRA Taschenbuch

Meine Meinung

Ich liebe die Bücher von Samantha Young und dieses Cover. Somit kam ich auch nicht an diesem Werk von ihr vorbei.

Es geht um Emery, welche nach Hartwell kam, um dort einen Buchladen mit Café zu eröffnen. Recht schnell läuft ihr der attraktive Jack über den Weg. Beide spüren vom ersten Moment an eine starke Anziehung, aber Jack will sich von Emery fernhalten, um sie vor seinem skrupellosen Vater zu schützen. Einfacher gesagt als getan, denn irgendwas führt die beiden immer wieder zusammen und trennt sie danach. Wird es eine Chance für ein Happy End für Emery und Jack geben?

Was für ein Auf und Ab der Gefühle. Puh. Mein armes Herz. Ich weiß gar nicht was ich sonst dazu sagen soll. Auf der einen Seite haben wir die zurückhaltende Emery die  nach Hartwell kam und dort ein neues Leben zu beginnen. Auf der anderen Seite, der “Playboy” Jack, der für diejenigen die er liebt, auch durch die Hölle geht. Dazu kommen sein Vater, ein skrupelloser Geschäftsmann, und wirklich tolle Menschen die in Hartwell leben und sich Emery annehmen.

Die Story wird abwechselnd aus der Sicht von Emery oder Jack erzählt. Dazu gibt es eine Rückblende in die letzten Jahre, um besser verstehen zu können, was zwischen Jack und Emery seit ihrer Zeit in Hartwell so passiert ist. Aber auch um zu verstehen, wie das Gefühlsleben der Beiden zu der Zeit aussah. Fand ich gut und hatte aber leider trotzdem das Gefühl, nicht alle Zusammenhänge zu verstehen. Was vermutlich auch einfach der Tatsache geschuldet ist, dass ich die anderen Teile der Reihe nicht kenne.

Versteht mich nicht falsch, man kann Alles wunderbar nachvollziehen, aber hier und da hakt es. Was es vermutlich nicht tun würde, wenn man die 3 anderen Bücher der Reihe kennt. Ist aber nur mein Empfinden.

Kommen wir zu den Charakteren.
Emery war mir sofort sympathisch. Ihr schüchterne und zurückhaltende Art und natürlich ihre Geschäftidee, sind genau nach meinem Geschmack. Dazu kommt, dass ich die Entwicklung, welche sie im Lauf der Story mitmacht absolut liebe. Wie kann man nur so ein tolle Mensch sein? Ich konnte ihre Beweggründe immer nachvollziehen und hab ihr nur gewünscht, dass sie glücklich wird. Egal wie.

Jack. Der schroffe Kerl, mit den goldenen Herzen. Ihn wollte ich küssen und treten. Manchmal gleichzeitig. Er ist toll, ohne Frage, aber hier und da, hättebicj es super gefunden, wenn er etwas mehr mit seinen Freunden geredet hätte. In die Welt und nach Hartwell oasst er natürlich trotzdem und ab einem gewissen Punkt, ist seine ganze Art und Handlung einfach zum Dahinschmelzen.

Fazit

Wieder eines tolles Buch der Autorin, das für Herzrythmusstörung bei mir sorgte. Es war witzig, traurig, stark und einfach zum verlieben schön. Wenn auch mit einigen Angriffen aufs Herz. Aber es passte Alles gut zusammen und ich fühlte mich wahnsinnig gut unterhalten. Eine schöne Story und tolle Charaktere laden dazu ein, dieses Buch weiterzuempfehlen. Ich bin begeistert und gebe 5 Sterne.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.