Werbung: Rezension: Lumi Schneefuchs sucht das Wunderlicht von Katja Reider/ Henrike Wilson

Werbung: Rezension: Lumi Schneefuchs sucht das Wunderlicht von Katja Reider/ Henrike Wilson

Verlag: cbj
Alter: Ab 3 Jahren
Seiten: 32
ISBN: 978-3570176832

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Darum geht es:

Ein kleiner Polarfuchs sucht das Wunder – und findet ungewöhnliche Freunde
Als Lumi, der kleine Schneefuchs, Geschichten über das wundersame Nordlicht hört, ist er ganz aufgeregt. Wenn man dieses Leuchten zur richtigen Zeit an einem besonderen Ort sieht, geschieht ein Wunder, so heißt es. Ganz allein macht sich Lumi auf den Weg, doch die weite Reise durch den Schnee ist beschwerlich. Ein Glück, dass er unterwegs auf ein paar Freunde trifft, die ihm helfen und ihn begleiten. Gemeinsam lernen sie, dass das wahre Wunder manchmal näher ist, als man denkt …

Cover-/ Textrechte: cbj

Meine Meinung

Das Cover war einfach zu süß, um widerstehen zu können. Und der Inhalt hat bewahrheitet, dass dieses Buch sich lohnt. So wie eigentlich bisher jedes Buch von Katja Reider.

Es überzeugt durch eine süße Story und richtig tolle Illustrationen.

In diesem Buch erleben Lumi und wie erblich auf den Weg macht, um sich das Wunderlicht anzusehen. Für so eine Reise allein als noch rech kleiner Polarfuchs braucht es definitiv Mut und diesem beweist Lumi. Dass er auf seiner Reise auch neue Freunde findet, ist eine tolle Zugabe.

Fazit

Die Autorin schafft es auf 32  Seiten eine avolut bezaubernde Geschichte in Wort und Bild rüber zu bringen. Der Junior und ich fanden es toll, Lumi und seine Freunde auf dieser Reise zum Wunderlicht zu begleiten. Die Illustrationen von Henrike Wilson, sind so toll geworden, dass man sie einfach nur lieben kann. Von uns gibt es ganze 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.