Werbung: Rezension: Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige von Patrick Salmen

Werbung: Rezension: Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige von Patrick Salmen

Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
Seiten: 176
ISBN: 978-3426528587

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Darum geht es:

In humorvollen Kurzgeschichten staunt der Autor und Bühnenpoet Patrick Salmen über den Irrsinn dieser Welt. Doch statt sich in den Abgründen des Zynismus zu verlieren, macht er sich auf die Suche nach seinem positivsten Ich.

„Hallo, ihr süßen Mausepüpse. Grumpy Pat ist tot! Mein neues Mindset lautet: Good Vibes Only! Nur wer gelernt hat, sich selbst zu lieben, ist fähig, die gesamte Welt zu lieben. Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens. Blaubeer-Porridge mit Kokoswasser, Hygge-Lifestyle und ein willkürliches Buch mit dem Wort Achtsamkeit im Titel haben mein Gemüt verändert. Schon bald pfeife ich beim Joggen und umarme fremde Menschen. Ich bin der Sonnenschein, der den Morgentau der Frühlingswiese küsst, die menschgewordene Kaschmirdecke im Tiny House, der Selfcare-Coach der Herzen! Menschen? Ich sage JA!“

Cover-/ Textrechte: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Meine Meinung

Schräge Titel sind genau meins und der Punkt trifft auch auf dieses Buch zu. Doch kann es auch überzeugen?

Man begeben dem Autor in gewissen Alttagssituationen. In Cafés, mit Freunden usw. Schräg ist es stellenweise tatsächlich, aber eben auch witzig bzw. unterhaltsam. Nicht Alles trifft mein doch recht simplen Humor, aber an einigen Stellen war es eben auch nicht meins. Nicht tragisch wie ich finde, denn Humor ist nun einmal indivuell und hier handelt es sich definitiv um die Form, die  man mögen muss. Aber das ist ja eigentlich mit Allem so.

So wirklich viel kann man jetzt halt nicht dazu sagen. Autor ist sympathisch, etwas eigen und eventuell konnte ich mich hier und da mit ihm und seiner Reaktion identifizieren.

Fazit

Im Großen und Ganzen recht witzig gemacht. Ich hab gut gelacht, aber es traf nicht Alles meinen Humor. Muss es ja auch nicht. Wer mal etwas Abwechslung braucht und Guts Unterhaltung, der sollte zu diesem Buch greifen. Ich für meinen Teil empfand es als Stimmungsaufheller an einem ziemlich bescheidenen Tag. 3,5 Sterne und eine Leseempfehlung von mir.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.