Lesemonat März 2018

Lesemonat März 2018

Hallo Zusammen!

Das März ist schon wieder 2 Tage vorbei und heute wird es Zeit für den Kassensturz.

Der März war so lala, was zu einem gewissen Teil wahrscheinlich auch an der Leipziger Buchmesse lag. In den Tagen habe ich nämlich kein Buch in die Hand genommen. Also nur zum Kaufen, nicht zum Lesen. 😉

Hier aber kurz die Zahlen und Fakten

9 Bücher gelesen

4 davon vom SuB
4.215 Seiten 




























Der Titel Lesehighlights geht an:

Thalèl Malis 1: Das Flüstern der Flammen von Nancy Pfeil

Federleicht 6: Wie der Kuss einer Fee von Marah Woolf

Das Reich der sieben Höfe 2 & 3 von Sarah J. Maas


Hier die Bücher, die mich diesen Monat durchaus auch begeistern konnten, wenn auch teilweise mit ein paar Schwierigkeiten:

Dämonengrab von Jörg Benne

Wolfswille von Melanie Vogltanz

Time Dwarf’s Inn von Mario Hammer


Hier die gelesenen Bücher, welche mich leider nicht wirklich überzeugen konnten:


Schwanenfeuer von Regina Meißner

Die Stunde des Assassinen von R.J. Barker

Alles in allem bin ich wirklich zufrieden, vor allem was den Abbau meines SuB angeht. Auch diesen Monat habe ich alle Bücher, der Ran an den SuB mit Ava Challenge gemeistert.

Wie sah es bei euch aus?

Liebe Grüße

Sanne

Loading Likes...

2 Gedanken zu „Lesemonat März 2018

  1. Huhu Sanne,
    ach neun Bücher sind aber doch gut. Und da waren ja auch welche mit mehr Seiten dabei. Ich habe leider auch nicht ganz soviel geschafft, wie ich gerne wollte, aber ich sage mir jetzt: neuer Monat, neue Chance;-) Mein SuB weint im Moment auch lautstark und ist kaum noch zu überhören.
    Liebe Grüße und einen schönen April, Petra

    1. Huhu Petra.

      Im Schnitt definitiv. Aber du hast Rest. Neuer Monat, neue Chance. 😉
      Das Geheule eines SuB kann echt anstrengen. *lach*

      Viele Grüße Sanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.