Eine kleine Lehrstunde über die Bestien aus „Eine Krone aus Herz und Asche“ von Laura Labas

Eine kleine Lehrstunde über die Bestien aus „Eine Krone aus Herz und Asche“ von Laura Labas

Herzlich Willkommen zum neuen Kurs in diesem Jahr.
Wir heißen euch in den heiligen Hallen der Jägerakademie willkommen. Ihr erhaltet heute 2 Lektionen in Sachen Dämonen, um euch auf eure zukünftige Aufgabe vorzubereiten.
 
Unsere Lehrstunde wird sich um die höheren Dämonenarten drehen. Der zweite Teil und somit die niederen, aber nicht weniger gefährlichen, Dämonenarten wird euch durch Frau Götschin näher gebracht werden.

Was qualifiziert uns als Lehrer für euch?
Wir beide sind aktive Jäger, die ihre Ausbildung durch die Gründerin dieser Akademie Alison Talbot genossen haben und dieses Wissen weitergeben wollen. Jetzt aber genug der Vorstellung. Lasst uns mit der Lehrstunde beginnen.
 
Ihre werdet bei mir nur wenige Bilder zu sehen bekommen, denn die höheren Dämonen unterscheiden sich äußerlich nicht wirklich von den Menschen. 

Wovor ihr euch in Acht nehmen solltet, sind Stärke und Schnelligkeit, denn da sind  sie euch meilenweit überlegen. Ihre wahres Wesen liegt unter der menschlichen Hülle verborgen und nur Wenigen ist es vergönnt ein Treffen mit der wahren Natur zu überleben und falls doch, hatten sie eher weniger Zeit ein Foto davon zu machen. Frau Götschin und ich zum Beispiel, haben schon ein oder zwei Dämonen zu Gesicht bekommen, auch in ihrer wahren Gestalt, aber seien wir ehrlich, Niemand denkt daran eine Kamera zu zücken, wenn er an seinem Leben interessiert ist.

Es wurde einmal ein ungefähres Bild überliefert, welches so halbwegs mit der Realität mithalten kann. Dieses werdet ihr zu sehen bekommen.

 
Königsdämonen
 
Sie besitzen diverse Fähigkeiten und ihre Lebensspanne ist wesentlich länger als bei Schattendämonen oder Menschen. Gerade wir Menschen müssen uns vor ihnen in Acht nehmen, denn wir sind anfällig für die Manipulation durch Königsdämonen.
 

Ihre Schwäche ist eindeutig das Licht, welches am Tag herrscht. Es macht sie langsamer, aber nicht weniger gefährlich. Nur die Besten unter euch, werden in der Lage sein können einen zu töten. Seht entweder zu, dass ihr ihnen nicht allein gegenübersteht, sollte es einmal soweit sein oder seid ein brillanter und starker Jäger.
 

Schattendämonen
 
Können die Aura (den Schatten) der Menschen angreifen und sie zeitweise schwächen.
 

Auch ihre Hülle ist die eines Menschen und man sagt sich, dass die Zähne lang und spitz, die Pupillen weiß und die Hände zu Klauen werden, wenn sie sich in die eigentliche Dämonengestalt wandeln.
 
Sie sind fast schon lächerlich einfach zu töten. Rammt ihnen etwas ins Herz und sie sind hinüber. Allerdings gilt es danach darauf zu achten, dass sie auch Tod bleiben. Es waren Alison Talbot und ihre Tante, welche herausfanden, wie die Heilung und Wiederauferstehung verhindert werden kann. Nachdem man den Dämon zur Strecke gebracht hatte, schlitzt man ihm das Saturnzeichen in die Brust.

Quelle: Pinterest

 

 
Vessen

 

Vessen ist ein altes Wort in der Dämonensprache, welches wir so übernommen haben. Es handelt sich bei ihnen um infizierte Schattendämonen. Mit denen ist also nicht zu spaßen und ihr solltet euch vor ihnen in Acht nehmen. Durch die Krankheit werden sie allein auf ihre niederen Instinkte reduzierte, allerdings heißt das nicht, dass sie dumm sind.
 
Viel gibt es zu denen gar nicht zu sagen, außer dass die Infektion  durch Blut übertragen wird. Auf uns Menschen hat es keine Auswirkung, aber die Schattendämonen unter Ihnen, Ladys und Gentleman, sollte darauf achten, nicht damit in Berührung zu kommen.
 
Ein Stoß ins Herz beendet das Leben eines Vessen, allerdings gilt es sich danach noch um seinen Körper zu kümmern.

 

———————————————-
 
Schaut nicht so schockiert, sondern seid dankbar dafür, dass Dämonen in diesem Kurs sind, denn vielleicht kann euch dieser Umstand im Kampf das Leben retten.


Das war es zu den Dämonen. Einen kurzen Abriss gibt es noch zu einem magischen Volk, da ihr sehr bald den ersten Kontakt mit ihnen haben werdet.

Quelle: Pinterest

 

 

Kaskaden
 
Bei den Kaskaden handelt es sich um ein uraltes magisches Volk, das schon lange vor den Dämonen unter den Menschen lebte. Ihr werden sie kennenlernen, wenn ihr euch entscheiden solltet hier zu bleiben. Wir haben eine Vereinbarung, dass wir jeden neuen Jäger zu ihrer Obersten bringen.

Sie besitzen Blutmagie, aber ihre mächtige Magie, die selbst mit der eines Dämons nicht mithalten kann, hat einen Preis.

 
Mit jedem Bannzauber gehen sie einen neuen Pakt mit dem Teufel ein. Sie erleiden Qualen sowohl körperlicher als auch seelischer Natur.
 

An sich habt ihr von ihnen Nichts zu befürchten, außer ihr habt einen der ihren getötet. Das kann allerdings auch unbewusst geschehen, denn die Kaskaden können auch in Tiergestalt erscheinen.
 
Ab hier wird jetzt Frau Götschin übernehmen. Nach dem Unterricht können noch Fragen gestellt werden. Lehrstunde zu den NIEDERE DÄMONENARTEN bei Booknerds by Kerstin (Klick)
 
——————————————————————————–
 
TOURPLAN
 
Booknerds by Kerstin & Sannes Bookcatalogue        Selection Books
 
——————————————————————————–
 
Informationen zur Reihe
 
Quelle: Drachenmond Verlag
 
Darum geht es:

»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.«

Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.
Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden.

Neugierig geworden? Dann gibt es hier die Links zum Verlag und der Leseprobe.

Leseprobe      Drachenmond Verlag      

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.