Unpacking FairyLoot Dezember – Oh so regal

Unpacking FairyLoot Dezember – Oh so regal

Seit letzter Woche Donnerstag hat sich nix bei DHL getan und ich war überrascht, dass ich die FairyLoot gestern schon (anscheinend mit als eine der ersten) in den Händen halten konnte.

Zum zweiten Mal habe ich die englische Buchbox jetzt bekommen und war gespannt, ob sie mich genauso begeistern konnte, wie meine erste. Nicht so ganz, wie ich zugeben muss, aber das ist ja immer Geschmackssache. Nun aber zum Inhalt.

Als Erstes entdeckte ich dieses Mal den Full Size Funko (Funko), denn der war nicht wirklich zu übersehen. Hier wird dieses Mal auf den Überraschungseffekt gesetzt, denn es gibt verschiedene.
In Frage kommen Simba, Rapunzel, Pocahontas, Ariel, Jasmi oder Tiana. Bei mir war es, wie man sehen kann, Ariel und ich find sie wahnsinnig süß. Zum Glück hab ich sie auch noch nicht und Ursula fühlt sich dann jetzt auch nicht mehr so allein.

Als nächstes förderte ich das “Federmäppchen” zu Tage, welche exklusiv von Miss Phi designed wurde. Sie ist ganz schick und ich muss mal schauen, ob meine Buntstifte jetzt ein neues Zuhause gefunden haben. Darauf steht Virtuous and fair – Royal & Gracious – Ein Zitat von Shakespeare. 

Eine Kerze war auch wieder drin, allerdings trifft Prince Charming von A Court of Candles, mit Patschuli und Zitronenstrauch, nicht so ganz meinen Geschmack. Ich finde er riecht etwas extrem, aber das ist ja meine persönliche Meinung. Auch hier gab es verschiedene und man darf gespannt sein, wer welche bekommt. Vielleicht riechen die anderen angenehmer. Geruchsproben abgegeben haben Aladin, Prinz Charming (Cinderella), Prinz Adam (Die Schöne und das Biest) und Prinz Eric (Arielle).

Ein Notizbuch, welches von Stella’s Bookisch Art designed wurde ist auch dabei, um alle verqueren Gedanken die man so hat festzuhalten. Vorn aufgedruckt ist To look powerful is to be powerful ein Zitat aus Die Rote Königin von Victoria Aveyard. 

Den Schlüsselanhänger mit der Aufschrift Books rule ! von Fiction Tea Design find ich ganz süß, mal sehen an welchen Schlüssel der wandern darf. Auswahl hab ich ja genug.

Das Buch des Monats ist Everless von Sara Holland, welches im Januar 2018 auf den Markt kommt.
Ob es jetzt das gleiche Buch ist, welches als Everless. Zeit der Liebe im Februar des nächsten Jahres beim Oetinger Verlag erscheinen soll, kann ich gar nicht sagen, möglich wäre es allerdings.

Deshalb gibt es auch den deutschen Klappentext:

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Zeit das kostbarste Gut ist. In der die Reichen von der Zeit der Armen leben und dein eigener Vater seine Lebenszeit opfert, um dich zu retten.
Stell dir vor, du musst der Familie dienen, die dein Leben zerstört hat.
Stell dir vor, dass dein eigenes Herz dich belügt – und im Geheimen den Mann liebt, den du am allermeisten fürchtest.
Stell dir vor, du bist der Schlüssel, denn die Zeit gehorcht dir.
Und dein Schicksal entscheidet sich genau jetzt!
Eine fesselnde und einzigartige Geschichte über Liebe, Verrat und die Macht der Zeit.


Dazu gab es noch einen Hand geschriebenen Brief und ein Autogramm von Sara Holland. Eine Leseprobe zu Rosemarked von Livia Blackburne gab es noch als Zugabe.

  


Hier noch einmal der gesamte Inhalt auf einen Blick:

1x Vorabexemplar von Everless inkl. Autogramm & handgeschriebenen Brief
1x Leseprobe von Rosmarked
1x Pin Books Rule!
1x Notizbuch
1x Kerze Prince Charming
1x Federmäppchen
1x Full Size Funko Pop

Alles in Allem, finde ich die Box toll, auch wenn ein paar Sachen nicht 100% meinen Geschmack treffen. Prince Charming bekommt so riechend auf jeden Fall keine Audienz bei mir. Preis-Leistung ist durchaus in Ordnung und von daher, alles gut.

Wer hat sich die Box auch bestellt und wie hat euch der Inhalt gefallen?

Falls ihr sie nicht bestellt habt, wäre der Inhalt nach eurem Geschmack gewesen? Ich in gespannt auf eure Meinungen.

Liebe Grüße

Sanne

Loading Likes...

2 Gedanken zu „Unpacking FairyLoot Dezember – Oh so regal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.