Adventskalendertürchen Nummer 8 – #Bloggeradventskalender2Punkt0

Adventskalendertürchen Nummer 8 – #Bloggeradventskalender2Punkt0


Hallo ihr Lieben.

Hier ist die Auflösung zu meinem unterschätzten Buch. 

Ich gestehe, dass ich aufgrund des Covers auch nicht zum Buch gegriffen hätte. Denn so passend es auch ist, es ist leider nicht wirklich meins, was auch am Comicstil liegen mag. 

Warum ich dieses Buch gewählt habe? Es ist einfach eine tolle Geschichte, die Tanja Hammer da erzählt und ich bin der Meinung, dass mehr diese fantastische Reise begehen sollten.

Hier gibt es ein paar Infos zum Buch

Orcumorra – Siegel des Feuers
Autorin: Tanja Hammer
Verlag: Books on Demand
Preis: Ebook  7,99 €/ Taschenbuch 13,99 €


Der Klappentext:

Was haben ein Wesen aus Feuer, zwei Männer und ein Hassenichgesehn gemeinsam? Sie alle leben in Orcumorra und sie alle blicken einer düsteren Bedrohung aus längst vergangenen Zeiten entgegen, deren Zerstörung in den Händen des lebenden Feuers liegt. Einhundert Jahre sind vergangen und wieder einmal steht die Erneuerung des Siegels des Feuers bevor. Doch die Feuerstochter, deren Aufgabe es seit Jahrtausenden ist, dem Siegel neue Kraft zu geben, ist dieses eine Mal zu spät. So folgt das Unausweichliche: Nodrogg, das Urböse, kommt frei aus seinem von dem Siegel gesicherten Gefängnis und nicht nur Orcumorra soll es sein, das seinen finsteren Machenschaften unterliegen soll. Nein, auch die anderen drei Dimensionen sind es, welche es begehrt und für die Feuerstochter heißt es nun, dem schwarzen Wesen aus reinster Bosheit die Stirn zu bieten und die Welten vor dem Untergang zu bewahren.

Das Hassenichgesehen ist übrigens die nervige Kreatur von heute Morgen. Zu Gute halten muss ich dem lieben Flox allerdings, dass auf ihn in der Not Verlass ist.
Was erwartet euch bei diesem Buch?
Eine spannende Reise mit den vier Freunden durch Orcumorra. Wobei ihr auf viele magische Wesen trefft und spannende Abenteuer zusammen mit den Protagonisten erlebt. Lasst euch entführen in die Welt Orcumorras und begleitet Alaru, Rheyva, Vesten und Flox auf ihrem Abenteuer. 

Was sagen andere Leser?
Ein wirklich intelligenter Fantasy-Roman der etwas anderen Art. Drachen, Zwerge, Elfen und dergleichen wird man hier nicht finden, doch dies tut der Geschichte absolut keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil: Sehr anschaulich werden Orte, Wesen und Geschehnisse geschildert, die man so vielleicht noch nicht erlebt hat. Hat man sich erstmal darauf eingelassen, nimmt die Welt von Orcumorra ihren Leser gefangen und lässt ihn erst zum Ende (welches ich so nicht erwartet hatte) hin wieder los. Ich für meinen Teil freue mich schon sehr auf weitere Abenteuer aus der Feder der Autorin und kann Teil 2 kaum erwarten.
(Amazon Kunde)

Orcumorra – Siegel des Feuers ist ein gelungener Fantasy Auftakt, der durch seine fesselnden Charaktere und dem tollen Schreibstil überzeugt. Für jeden der Fantasy liebt ein muss !!!
“Orcumorra – Siegel des Feuers” ist ein gelungener Auftakt der “Orcumorra”-Reihe, der durch die bildgewaltige Wortgewandtheit und eine fantasievolle neue erschaffene Welt überzeugt. Die liebevoll und wunderbar gezeichneten Protagonisten runden die fantasievolle Handlung ab und hauchen der Geschichte Leben ein. Es ist eine wundervolle Reise, in der viele spannende und überraschende Momente eingebaut wurden. Ich hatte definitiv wundervolle Lesestunden und kann es nur jeden ans Herz legen, es zu lesen.
Traut ihr euch den Kampf gegen das Urböse aufzunehmen und in die Welt Orcumorra’ s zu reisen? 

Wer reinlesen möchte, kann dies übrigens hier tun: Leseprobe Orcumorra – Siegel des Feuers


Ihr habt Interesse am Buch? Wie wäre es, wenn ihr es gewinnen könntet? Ganz einfach in der Veranstaltung auf FB vorbei schauen: Bloggeradventskalender2Punk0
Loading Likes...

Ein Gedanke zu „Adventskalendertürchen Nummer 8 – #Bloggeradventskalender2Punkt0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.