10 Aufgaben – 10 Antworten : Bücher aus diesem Jahr

10 Aufgaben – 10 Antworten : Bücher aus diesem Jahr

Bei der lieben Nicci von Trallafittibooks habe ich diesen Buch-Tag entdeckt, welche ihn wiederum bei Bookalicious gefunden hat. Da ich mich mit meinem Jahresrückblick ziemlich schwer getan habe und nicht so recht wusste wie ich ihn in Angriff nehmen soll, dass dieser Tag eine gute Möglichkeit ist.


1.Ein Buch, welches du 2017 endlich vom SuB (Stapel ungelesener Bücher) befreit hast

Geplant waren ja eine Menge Bücher von meinem SuB. Wie das mit Plänen immer so ist, man, bzw. ich, hält sich nicht immer dran. 10 „Subleichen sind es am Ende immerhin geworden, der Rest sind Bücher gewesen, die noch nicht länger als ein Jahr auf meinem Stapel liegen. Ein Buch oder besser gesagt zwei Bücher die ich aber unbedingt befreien wollte, habe ich tatsächlich geschafft. Teil 3 und 4 der Throne of Glass Reihe von Sarah J. Maas. Beide lagen schon über 1 Jahr auf meinem SuB.
Ziel im neuen Jahr ist es natürlich, mehr „alte“ Bücher zu befreien. Wie viele das sind, sichte ich gerade noch.

2. Ein Buch, welches du 2017 unbedingt lesen wolltest, aber es nicht geschafft hast

Hier sind wir wieder bei den vielen auf dem SuB, die dort seit einem Jahr vor sich hin murren. Unbedingt lesen wollte ich Schnee & Orchideen von Britta Strauß. Leider habe ich das nicht geschafft. Definitiv wird das in 2018 nachgeholt, denn Indigo & Jade habe ich geliebt.

3. Ein Buch, auf welches, du wie irre hingefiebert hast und jetzt auf dem SuB schlummert

Wie das halt so. Es gibt diese Muss-ich-haben-und-sofort-lesen-Momente. Dies galt vor allem für Nevernight – Die Prüfung von Jay Kristoff. Noch jetzt bin ich der Meinung es unbedingt lesen zu müssen, aber ihr wisst ja wie das mit der Zeit so ist. Allerdings ist es fest für 2018 eingeplant.

4. Eine Reihe, die dich 2017 begeistert hat

Hier kommt wahrscheinlich, für viele wenig überraschend, für mich nur eine Antwort ind Frage: Das Reich der 7 Höfe von Sarah J. Maas. Was hab ich geweint, gelacht und meine Helden im Buch gefeiert. Ebenfalls eine gelungene Reihe für mich, wenn auch noch nicht abgeschlossen, Requiavon Olivia Mae. Absolut genial und für mich mit Suchtpotential.

5. Eine neue Lieblingsautorin, die du 2017 für dich entdeckt hast

Ich habe in 2017 viele neue Autoren kennenlernen dürfen und auch wahnsinnig viel davon konnte mich begeistern. Die Autorin, welche ich für mich entdeckt habe, verdanke ich einem Deal mit Michèle von Ausdem Leben einer Büchersüchtigen. Es handelt sich um Brittainy C. Cherry. Sie konnte mich mit den ersten beiden Teilen ihrer Elemente Reihe voll überzeugen.

6. Ein Lieblingscover aus 2017

Bei den Lieblingscovern gab es dieses Jahr eine ganze Menge und mir fällt es echt schwer mich zu entscheiden. Ich nehme anstatt einem mal drei.  Begeistern konnte mich Ein Thron aus Knochen und Schatten von Laura Labas. Ich liebe die Farben einfach.

Absolut genial für mich auch die Cover von Stalking Jack The Ripper & Hunting Prince Dracula von Kerri Maniscalco.

Nummer 3 Starfall von Jennifer Wolf. Es ist einfach nur mega anzuschauen und ich liebe es.

 7. Ein Highlight aus 2017

Hust. Ein einziges Highlight geht doch gar nicht, aber wenn ich mich entscheiden muss: A Court of Wings and Ruin von der Writing-Queen Sarah J. Maas. Ja, ich war danach fertig und hatte einen kurzen Hangover. Es war einfach ein wirklich grandioser Abschluss einer tollen Reihe. <3
 
 
8. Ein Flop aus 2017

Leider hatte ich hier nicht nur einen, obwohl Flop jetzt doch etwas hoch gegriffen ist. Es gab keine absoluten Flops, aber Bücher die nun einmal  nicht meinen Geschmack getroffen haben. Dabei ist auch eine meiner Lieblingsautorinnen Trudi Canavan, welche mich leider mit ihrer Magie der tausend Welten nicht begeistern konnte. Nimmerlandsfluchwar optisch wirklich toll, aber inhaltlich konnte es mich nicht begeistern. 100 Days von Laura Adrian gehört ebenso dazu, wie Die Dunkelmagierin von Artur Philipp. Zum Glück ist das alles Geschmackssache und ich bin mir sicher, dass es einige begeisterte da draußen gibt.

9. Der Bookboyfriend 2017 schlechthin

Any questions?  Rhysand aus A Court of Mist and Fury. Der Mann mit der beeindruckenden Flügelspannweite hat mein Herz im Sturm erobert und ich fangirle ihn jeden Tag, 😉
 
Seit ihm haben alle anderen Jungs/ Männer einen ziemlich schweren Stand. Aber schauen wir mal, wen das neue Jahr hinein weht.



10. Eine Fortsetzung, auf die du dich 2018 schon riesig freust

Eine Fortsetzung????? Da kommen nächstes Jahr hoffentlich eine ganze Menge. Erwähnenswert auf jeden Fall, Throne of Glass 6 von Sarah J. Maas. Vorher gilt es allerdings noch Teil 5 zu lesen, welcher ja im nächsten Jahr auch auf Deutsch erscheinen wird. Nach 2 Jahren Wartezeit werden sich einige darüber freuen. Außerdem freue ich mich auf weitere Teile der Elemente Reihe von Brittainy C. Cherry und diverse Fortsetzungen von Laura Labas.

———————————————————
Wie war euer Lesejahr denn so? Irgendwelche Tops oder Flops?

Ich bin gespannt auf eure Meinungen und wünsche euch einen tollen Start in ein buchiges 2018.

Liebe Grüße eure Sanne 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.