Leselaunenbeitrag #1: Von Dracula bis Spielzimmer

Leselaunenbeitrag #1: Von Dracula bis Spielzimmer

Die Aktion “Leselaunen” ist ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich und ist eine Aktion von buchbunt.blog.

Ich finde die Idee wirklich klasse und dachte mir, dass ich ja auch mitmachen könnte. Allerdings habe ich es gestern vor Freude über mein Spielzimmer und der damit verbundenen Zockerei, komplett verpeilt und deshalb gibt es den Beitrag heute erst. Ansonsten wird er immer am Sonntag erscheinen.

Aktuelles Buch

Derzeit bin ich noch an Buch 4 von 5 der #RanandenSuBmitAva Challenge dran. “Hunting Prince Dracula” von Kerri Maniscalco ist einfach nur genial. 

Wie schon sein Vorgänger, kann mich das Buch mit seiner düsteren Atmosphäre, einer tollen Story und den Charakteren begeistern. Es macht einfach Spaß, mit Audrey Rose und Thomas auf Mörderjagd bzw. – suche zu gehen. Vor allem in dieser doch etwas gruseligen Atmosphäre von Bran Castle in Transylvanien. Die Bilder im Buch und auch der Schreibstil schaffen es einen gefangen zu nehmen. Frau Maniscalco hat es wirklich drauf und ich finde Jemand sollte diese Bücher übersetzen. ich glaube, die Reihe würde in Deutsch auch reißenden Absatz finden. Für mich nähert sich das Abenteuer dem Ende, denn die letzten 100 Seiten stehen an. Ich bin gespannt, was hinter den mysteriösen Morden steckt.

Momentane Lesestimmung

Bisher kann ich zwar mit weniger Büchern aufwarten als im Vormonat um die Zeit, aber dafür bin ich auch dem Abbau meines SuBs (Stapel ungelesener Bücher) wieder 4 Bücher näher gekommen. Läuft würde ich sagen.

Leseplanung Februar

Ich hatte mir für den Februar nicht allzu viele Bücher vorgenommen und es scheint so, dass es die richtige Entscheidung war. 5 Bücher habe ich mir fest vorgenommen. Mal sehen, ob danach noch Platz für weitere ist.

Nevernight: Die Prüfung von Jay Kristoff
Wen der Rabe ruft von Maggie Stiefvater
Die Fabelmachtchroniken von Kathrin Lange
Hunting Prince Dracula von Kerri Maniscalco
Das Juwel 2: Die weiße Rose von Amy Ewing

gelesen/ lese ich aktuell/ ungelesen

Dazu kam bisher noch Bedtime Trouble: Codewort Liebe von Maggie Holmes, welches ich direkt am Anfang des Monats weggelesen habe.

Und sonst so?

Die Woche war relativ ereignislos.  Außer arbeiten war nicht so viel, außer die Einrichtung des Spielzimmers am Samstag. Wir reden hier nicht von einem Spielzimmer, wie es Christian Grey hat. Sondern von einem richtigen, mit Spielekonsolen und so.

Es standen also verschiedene Sache am Samstag an. Unter anderem: Paletten besorgen, abholen und einmal komplett umräumen bitte. Witzig war die Annahme der besseren Hälfte die Bücherregale umräumen zu können, ohne die Bücher rauszunehmen. Ein Trugschluss, wie sich herausstellte, garniert mit den Worten meinerseits: “Ich hatte dich dahingehend informiert. Worte haben Gewicht.”

 Der Sonntag stand für mich unter dem Motto: Sanne goes Assassins Creed Rogue. Leider war die Freude nicht von allzu langer Dauer, denn der alte Fernseher hat sich nach einer Weile gestern dann doch dazu entschieden den Geist aufzugeben. Das wird in der nächsten Zeit gerichtet. Hoffe ich zumindest.

Sonst stehen noch 3 Rezensionen aus, was sich diese Woche allerdings noch ändern wird. Und (man klopfe mir auf die Schulter) ich habe noch kein neues Buch gekauft in der letzten Woche. 😉 


Weitere Leselaunen

Booknerds by Kerstin: Von Überraschungen und neuen Süchten

Jennys bunte Bücherkiste: Buchhighlight in Sicht

Schwarzbuntgestreift: Kaufrausch und Lachflash

Aus dem Leben einer Büchersüchtigen: Von Leseschwankungen und Überraschungspost

Read Books and fall in love: Volles Programm

Trallafittibooks – It’s all about  Girlpower

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.